Quran Bibel

Quran Bibel

Autor: Pierre Vogel
http://www.diewahrereligion.de/

Published in: on Juli 7, 2006 at 12:06 am  Comments (20)  

The URI to TrackBack this entry is: https://deutschland.wordpress.com/2006/07/07/quran-bibel/trackback/

RSS feed for comments on this post.

20 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. in Ihre Predigt sind paar Sachen die nicht stimmen!!!

    1. Die Griechische götter sind eine Mythologie und sind erstanden wo die Menschen den GOTT Aalmächtigen nicht kannten.
    2. Die Christen glauben an den GOTT und Sohn GOTTES Jesus Christus und Maria die Mutter von Jesus Christus. Jesus ist nicht GOTT sondern der SOHN GOTTES was auch im Quran steht. Die Christen glauben auch dass GOTT alles schuf, Er wurde nicht erschaffen, nicht geboren!! nicht gestorben!! Er ist das Ware, der Einziege GOTT auf der Welt, Er ist GOTT.
    3. nicht GOTT ist geboren worden und dann gestorben sondern Jesus Christus!!!! GOTT hat uns aus Liebe sein eigenen Sohn auf die Erde geschickt um uns vor den ewigen Tot zu bewaren.

  2. Salamu 3alaykum wa rahmatu lahi wa barakatuh,meine Brüder und Schwestern im Islam,

    ich will mal was zu dem kommentar da oben sagen.
    Jesus ist der sohn der maria,da ist der Quran natürlich in der selben meinung. Und es steht mit keiner silbe im edlen Quran, dass Jesus gottes sohn ist.A3udobilah. Du musst mal den quran richtig lesen und vor allem VERSTEHEN, bevor du was behauptest,denn es steht drin im Quran, dass man nichts behaupten soll bevor man nicht die absolute sicherheit darüber hat.Allah,der Herr der Welten, hat uns ALLE auf die erde geschickt um ihn zu dienen.Jesus ist der Diener von Allah und nicht sein Sohn.So steht das im Quran.Wir sind alle die Kinder von Adam und Hawah.
    Die Propheten sind alle gekommen um UNS zu warnen. Vor der ewigen qual in der Hölle und um uns zu lehren, wie man Allah s.t. dient um ins Paradies zu gelangen, inschaallah.

    Möge Allah meinen Brüdern und Schwestern im Islam ins Paradies führen und ihnen inschaallah das tor öffnen.
    Möge Allah alle Menschen Rechtleiten inschaallah!!!!
    Rabana atina fi dunja hassanati wal achiratih hassanati wa quna 3athaba nar.
    Salamu 3alaykum wa rahmatu lahi wa barakatuh.

  3. As-salamu´alaikum wa rahmatu-llah meine Brüder und Schwestern. Ich möchte nur ein kleines Kommentar am Rande hinzufügen. Es gibt heut´zu Tage sehr viele Christen, die glauben, dass Allah, ta´ala, in der Gestalt Jesu, alaihi-s-salam, zu uns auf die Erde gekommen ist.Ganz davon abgesehen, dass es unrealistisch ist, dass sich der Schöpfer,der Allmächtige, der Erhabene, der Anbetungswürdige, sich von seiner eigenen Schöpfung in solch einer Form, wie es angeblich Jesus, alaihi-s-salam, also Allah, ta´ala, an seinem Todestag widerfahren ist.Und Allah, ta´ala, stirbt nicht, er ist ohne Anfang und ohne Ende. Andererseits gibt es Christen, die sich mit dieser Vorstellung nicht anfreunden können und glauben, dass Jesus, alahi-s-salam, der Sohn Allahs ist und Allah, ta´ala, nicht in der Gestalt Jesu zu finden ist. Dieser Streitpunkt innerhalb der Religion ist nicht mehr als eine Detailfrage zu betrachten. Das Christentum macht es den Gläubigen schwer an etwas Richtigem festhalten zu können aufgrund der stes auftretenden Widersprüche. Natürlich gibt es noch weiter Faktoren, die eine Rolle spielen. Ich komme ursprünglich aus einer streng römisch-katholischen Familie, die an der, von mir als erstes aufgezählten, Vorstellung festhalten und sich mit einer anderen Vorstellung nicht auseinander setzten wollen. Und Schwestern und Brüder, urteilt erst, wenn ihr vollständiges Wissen über einen Sacheverhalt habt. Wir sollten Allah, ta´ala, danken, dass wir einen Bruder unter uns haben, der uns das Wahre lehrt und uns vor dem Schlimmsten bewahren möchte, Alhamdulillah. Möge Pierre Vogel Allahs Wohlgefallen erlangen.

  4. warum beten dann die christen nicht gott an wenn sie glauben das er sie erschaffen hat warum beten sie jesus oder maria an sie beten die schöpfung an ….
    und ich habe mit vielen christen geredet ich war auch einer die überwiegende zahl der christen glaubt nicht an die schöpfungstheorie in der bibel sie glauben an die evollutionstheorie…
    das der kollege da oben sagt das es im koran stünde das jesus der sohn gottes ist das is eine grosse lüge ..
    jesus is ein diener und gesante gottes friede und segen auf ihm

  5. Sura 3 Al-i-‚Imran :84
    Sag: Wir glauben an Allah und (an das,) was auf uns und was auf Ibrahim, Isma’il, Ishaq, Ya’qub und die Stämme (als Offenbarung) herabgesandt wurde und was Musa, „Isa und den Propheten von ihrem Herrn gegeben wurde. Wir machen keinen Unterschied bei jemandem von Ihnen, und wir sind Ihm ergeben‘.

    Sura 4 an-Nisa‘:171
    0 Leute der Schrift, übertreibt nicht in eurer Religion und sagt gegen Allah nur die Wahrheit aus! al-Masih ‚Isa, der Sohn Maryams, ist nur Allahs Gesandter und Sein Wort, das Er Maryam entbot, und Geist von Ihm. Darum glaubt an Allah und Seine Gesandten und sagt nicht „Drei“. Hört auf (damit), das ist besser für euch! Allah ist nur ein Einziger Gott. Preis sei Ihm (, und Erhaben ist Er darüber), daß Er ein Kind haben sollte! Ihm gehört (alles), was in den Himmeln und was auf der Erde ist, und Allah genügt als Sachwalter.

  6. Jesus versuchte das Wort Gottes in der de (damaligen Welt) zu verbreiten.Nie wurde von ihm verlangt der Religion der jemand angehört,diese nicht zu ehren.

    jesus starb am Kreuz weil wir Menschen es bis heute nicht begriffen im Namen Gottes(sei es den Islamischen oder Christlichen)uns zu Resektieren,uns zu lieben wie Brüder oder Schwestern.

    Mohammed verbreitete das Wort des Qurans mit dem Schwert,Jesus das Wort Gottes mit dem Mund!

    Persönlch empfinde ich,das es einfacher wär,nicht gegeneinander sondern das miteinander zu suchen!

    Wir Beten zum gleichen Gott,Muslime,Christen und und und

  7. Also, meine Freunde. Ich glaube, dass es für einen Allmächtigen Gott kein Problem ist in menschlicher Gestalt auf die Erde zu kommen.
    Außerdem sprach Jesus immer von Gott als Vater. Er wusste ganz genau, wer er war/ist. Der Sohn Gottes.
    ER hat die Sünden der Welt auf sich geladen. Nur bei Christus ist Erlösung zu finden! Er macht aus dem allmächtigen Gott meinen Vater, bzw. Er macht aus mir ein Kind Gottes🙂
    Der „Allerbarmer“ scheint sich mir mit Titeln zu schmücken, die er nicht beweist, denn wenn er tatsächlich soooo voller Barmherzigkeit und Gnade wäre…warum rettet er nicht die Menschen, sondern lässt sie sich durch eigene Taten retten…wobei, Moment?! …ein Moslem weiß ja gar nicht, ob er gerettet ist….er hofft ja nur, dass der Allerbarmer(der sein Erbarmen nie bewiesen hat) sich über ihm erbarmt. Dem zu folge scheint mir persönlich, als 23 Jahre junger Mann, der Islam als eine Beschäftigungtherapie bis zum Tod…aber bestimmt nicht als ein Weg zu Gott, den Vater ;)! Gruß Thomas

  8. ABBA (Vater) sind die Wortlaute mit denen Jesus seinen
    Schöpfer als Diener anflehte bzw.seine Hingabe und zugleich seinen Stellenwert bei Gott zu erwähnen pflegte.
    Was man nicht läugnen kann ist ,daß Jesus göttlichen
    Ursprungs ist . Eine auserwählte, begnadete und vom
    heiligen Geist gestärkte und gelenkte Persönlichkeit.
    Im Koran Sura 3 vers 57/58 findet man eine Antwort die zum Nachdenken anregen sollte .Unter den Propheten
    werden diese 2 Personen gleichgesetzt . Adam als erstes menschbezogenes Geschöpf und Jesus .Eine derartige Aussage im Vergleich zwischen den anderen Propheten findet man im Koran nicht wieder und lässt somit die Schlußfolgerung einer einzigartigen Gottesursprünglichkeit bestätigt. Gott schenkt Gewissheit und Seelenheil wem er will und lenkt alles nur Erdenkliche . IHN sollen wir anflehen uns einen Weg aufzuzeigen dem Seelenheil näher zu kommen . Im Koran wird eine Art Richtschnur dargelegt an der man sich festhalten kann um den pesönlichen Frieden eines jeden Einzelnen zu ermöglichen .

  9. Jesus ist nicht Gottes Sohn und er ist auch nicht Gott selbst.Jessus ist nur ein Gesandter Allahs, der die Menschen warnen solte.Und ihnen die Wahrheit bringen sollte und ihnen zeigen sollte wie man lebt wenn man wirklich glaubt.Wie man z.b betet und mit anderen Menschen umgeht.Man soll allein nur Allhah dienen,denn er hat uns Menschen,die Erde und die Himmel erschafen.Wenn man Jesus oder Maria anbetet bekommt man schlimme Strafe,weil man sie Allah gleich stellt.Wenn man den Koran und die Bibel richtig liest und miteinander vergleicht,merkt man das das in beiden Buechern verboten ist.In der bibel stehen die 10 Gebote und das erste gebot ist einer der wichtigsten DU Sollst Keinen GOTT neben MIR haben steht dort, das es Gott gesagt hat.

  10. Warum reißen Sie, Pierre Vogel, eigentlich immer Zitate aus der Bibel aus dem Zusammenhang, während Sie doch immer sagen man dürfe keine Zitate aus dem Koran aus dem Zusammenhang reißen, weil sie dann ebenso einen anderen Sinn ergeben ? Ich finde Sie darin sehr unfair, weil Sie etwas fordern, weil Sie selbst nicht anders machen !

  11. Also ich finde es sehr schwer zu sagen das ist wahr und das nicht…..
    Durch meine Famileinverhältnise wachse ich so auf das ich von beiden religionen etwas mitbekomme. Sowohl islam als auch christentum. Ich finde die religionen garnicht so unterschiedlich. ich will mich auch für eine entscheiden, nur ist jetzt das Problem das in beiden Büchern steht Gott wird dich rechtleiten, nur welcher Gott wird mich rufen…..Christen und moslems beten doch zum gleichen….

  12. es gibt nur einen gott und das ist allah.
    du hast das problem das du dich nicht entscheiden kannst? ist gibt doch nur einen gott also bete doch von herzen zu diesem EINEN gott das er dir die wahre religion zeigt.
    und außerdem sind beweise überzeugend genug oder nicht. wissenschafter, forscher entdecken erst heutzutage, das was vor 1400 jahren schon in dem koran stand.
    ein biespiel der fingerabdrück….der fingerabdrücke wurde erst im 19. jahrhundert entdeckt, der koran jedoch betont den fingerabdruck, die zu dieser zeit nicht besonders beachtet wurden und das vor 1400 jahren.
    es gibt noch soviele wunder im koran, die die wissenschaft erst jetzt erforscht haben. und die wissenschafter die jahre lang an einer sache geforscht haben und happy sind das die was neues endeckt haben, kriegen dann mit das das schon im koran steht und sind sprachlos, und werden darauf hin moslems hamdulillah.
    wer könnte sowas wissen? allah ist der allwissende und hat uns den koran herrabgesandt ohne einen fehler.

    jeder kann zu der religion antretten zu die er will,
    aber er sollte auch richtig nachforschen weil es geht um ein ewiges leben in der hölle oder paradis. das ist die wichtigste sache auf dieser welt mit der wir uns intensiv beschäftigen müssen.

    möge allah euch den richtigen weg zeigen inschallah

  13. es würde keine diskussionen geben, wenn ihr wissen würdet wovon ihr redet.

    dann würdet ihr alle den selben glauben haben.

    glauben fängt im herzen an und es gibt nur einen gott!

    einige von euch wollen es einfach nicht verstehen
    und das bringt mich zum schreiben.

    man sagt die bibel wurde verändert deswegen sei sie nicht mehr heilig, was seid ihr denn dann?
    denkt ihr etwa unwahrheiten in die welt zu setzen
    nur weil es eure religion hoch hebt macht euch zum
    heiligen?? und das tut ihr wenn ihr dinge behauptet
    die nicht stimmen nur weil ihr sie nicht richtig wieder geben könnt, dann sagt lieber garnichts!

    meine muslimischen geschiwster habt ihr die bibel vollständig gelesen???? nein, dann urteilt nicht!

    meine christlichen geschwister habt ihr euch zeit genommen und den qur-an gelesen und ihn verstanden??
    nein, dann urteilit auch ihr nicht!!

    das war nie der sinn und wird er niemals werden.
    gott weiss was er tut würde er wollen das wir uns alle einig sind, so wären wir das aber es ist bestimmung
    für uns, uns damit auseinander zu setzen.

    wie kann ich christ sein wenn es leute gibt die mich runter machen??wie kann ich den islam leben wenn ich nicht akzeptiert werde??

    tut euch selber den gefallen und hütet euch vor solchen aussagen wenn ihr genau wisst das ihr nicht
    sicher seid ob sie der wahrheit entsprechen tut euch selber den gefallen betet einfach für den der ungläubig ist.

    die christen beten nicht maria an sondern gott!
    den einzigen, den barmherzigen der nur dem vergibt wem er will.
    Jesus gehört zu den moslems genau wie mohammed zu den christen..

    man sagt mir ich ziehe meine religion in den dreck
    weil ich moslem geworden bin
    dann frage ich mich aber
    was machen sie denn dann in dem moment mit mir?????

    ich bin stolz und dankbar das gott mir den weg gezeigt hat elhamdulillah ich bete für die ungläubigen und
    öffne mein herz für sie doch wenn es nicht ihre bestimmung ist dann sollen sie weiter machen
    aber nicht urteilen ..

  14. Selam Brüder und Schwestern im Islam.

    zu der Person ganz oben, lies den Kur´an genau! Allah (Gott) hat keinen Sohn! Allah dz. zeugt nicht und ist nicht gezeugt worden! So steht es im Kur´an!

    Allah dz. war schon immer da und wird immer da sein!

    Möge uns Allah dz. rechtleiten! Amin.

  15. Salam,liebe brüder und Schwestern
    möge Allah uns zu standhafte muslime machen.

    Ich möchte etwas zu diesen kommentar bzw.behauptung sagen.“Dass im Koran stünde,das im Koran stehen sollte,das Jesus Gottes sohn sei,ausiblah.

    Ich möchte zu diesn Person sagen,bringe mir ein beweiss,aus dem Koran,das dies dort steht,oder aus ein einzigen hadith.

    wie kann das den sein das du so eine Lüge behauptest?
    Wo Allah eindeutig sagt im koran,dass diese leute die das behaupten für immer ins feuer eingehen werden,und die verlieren im diesseites und jennseits sind.(Die Juden,christen und andere die islam leugnen)
    aber macht nichts.

    Liebe Brüder und Geschwister,lasse uns diesen Menschen helfen und den geraden weg zu finden.er kann nichts dafür,der satan hat auch seine soldaten um Ihn von den rechten weg abzuhalten.

    Und zu dir persönlich will ich sagen,bevor du über etwas redest,hier den Koran jetzt,lese es 3 mal und dan gebe ein urteil ab.

    salam

  16. Salam,Syhelah

    Ich möchte dir eine antwort auf deine aussage machen so Allah will.

    Der Islam ist die wahhreit.Wir Muslime glauben an die Bibel,aber an das Originale zu jesus zeiten,segen und frieden auf ihm.aber die Bibel wurde enstellt nach der Zeit.
    Da hat Allah uns den Koran Offenbart.der Koran ist der wächter über alle Bücher.das heisst der All mächtige Gott sagt uns was die wahrheit ist und was verändert worden ist,allah sagt eindeutig das die Bibel entstellt worden ist von den Menschen,und die Bibel sagt das selebr auch.Und er Koran ist der wächter darüber,bis zu jungsten tag.

    Du darfst den ISLAM UND cHRISTENTUM NICHT ZUSDAMMEN WÜRFELN,wir galuben an den einzigen schööpfer Allah und sein gesandter ist Mohammed.
    Die Christen bzw,die bibel besagt das Jesus Allahs Sohn sei,ausbillah.

    Allah sagt im Koran:das diejenige die das sagen ,das Allah ein sohn erzeugt hat,die gehören dem Feuer an und ewig darin bleiben werden.

    also kannst du nicht sagen „Jesus gehört zu den moslems genau wie mohammed zu den christen..“ist falsch

    Jesus gehört zu den Moslem richtig,den er war muslim

    in der bibel steht unter Matth,“ er ging 3 schritte und fiel mit sein angesicht zu boden und betete,,,also war er muslim.

    aber die christen verneinen das obwohl es in deren bibel steht.

    Mohammed gehört niemals zu den christen,in der Bibel wurde erwähnt ,das nach jesus ein anderer prohet kommen wird,aber die juden und christen haben es damalsnicht akzeptiert ,das steht in der banabas evangelium,und haben dieses bch nicht akzeptiert.wei sie hochmütig waren und sind.als der name Muhammed s.l.m wurde mehrfach in der bibel erwähnt.das stimmt

    wir Muslime sind so zu sagen die uhr christen,die zu Allah gebetet haben wie jesus ,segen unf frieden auf ihm.

    Du fühlst dich herumgeschubst schweter,aber macht nichts,dein ziel ist das paradies,hast du nicht gelesen wie unser lieber prohet gedemütigt wurde,belidigt wurde

    halte an den islam fest und überzeuge die leute,von diese relegion.

    allah sagt im Koran,das wir die beste relegion haben und die beste gemeinde sind,das wir das gute gebieten und das schlechte verbieten.also sind wir die beste gemeinde.

    salam

  17. „Allah (Gott) hat die Menschen erschaffen damit sie ihm dienen“ inwiefern sollen die Menschen ihm dienen? Auserdem wen Allah (Gott) so überaus mächtig ist und gewollt hat das ALLE(!) Menschen seine „Sklaven“*(* Darauf läuft das ganze ja hinaus, mit dem dienen.) sind hätte er ALLE(!) Menschen dementsprechend geschaffen und auch nicht mehr als EINE(!) Religion, was ja anscheindend nicht so ist! Von daher ist das ganze drivel!

    Auserdem ist die Überschrift „Die Wahre Religion“ eine Provokation für alle Andersgläubigen, als wären andere Religionen minderwärtiger. Wen Moslems/Islamisten meinen der Koran ist die einzig wahre Religion sollen die ihrem Koran, Allah ectpp. diennen, ABER ANDERE MENSCHEN UND DEREN RELIGIONEN RESPEKTIEREN UND SICH GEFÄLLIGST ZURÜCKHALTEN UND AUFHÖREN IHRE RELIGION ANDERN AUFZUZWINGEN, KEINER DER MIT SEINEM LEBEN UND DER RELIGION ZUFRIEDEN IST WILL DEN KORAN!!!

  18. Und noch etwas zu meinem Vorredner. JESUS WAR JUDE(!) UND NICHT MUSLIM!

  19. Selamu Alaykum meine brüder und schwestern.
    ich wollte zum christentum mein kommentar abgeben.
    nachdem was im koran steht ist das christentum also falsch.aber es gibt millionen von christen und die ganzen pfarrer und der papst.doch sie alle glauben an etwas, das es gar nicht gibt und das finde ich traurig.
    ich selber habe sehr viele christen um mir und immer wenn ich höre sie werden konfirmiert und freuen sich und kriegen geld, da werd ich nicht eifersüchtig, nein dann bemitleide ich diese menschen weil sie für etwas falsches also eine lüge sich freuen und geld kriegen.
    wenn sie doch alle wüssten dass der islam die wahre Religion ist! sonst sterben sie alle im Unglauben.aber das schlimme ist,dass man manche warnen kann wie oft man will aber sie hören nicht und sagen dann der islam ist viel zu anstrengend weil man beten muss und in die moschee soll oder dass der Islam einige Dinge verbietet die im Christentum nicht so sind.subchanallah wie es im koran steht.man kann sie warnen wie oft man will doch sie hören nicht.
    Aber es gibt manche unter ihnen die hören und die allah dz. auch rechtleitet und ich bete für die ungläubigen dass sie auch den richtigen weg finden werden. amin!

  20. Ich glaube an alles was in Quran drinnen steht weill die wahre religion Gottes ist der islam wenn mann die bibel richtig gelesehn hat dann weiss man ja auch das das Jesus 3 stritte nach vorne gegangen ist und sich niedergewofen hat und mit angesicht am boden und hat gebete zum Almächtigen Gott der Ptophet Mohamed (saw) sagt Keiner hört von mir kein Jude oder Christ und glaubt nicht, an das, womit ich gesandt worden bin, außer das er zu den Gefährten der Hölle gehört und alles Propheten sind mit der gleichen Botschaft gesandt wurden


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: