Die Wahre Religion

Liebe Leserin, lieber Leser,

herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Entscheidung, sich mit dem Islam zu beschäftigen, Möge Allah der Allmächtige Gott Sie zu seinem Geraden Weg rechtleiten und Ihr Herz für den Islam öffnen.

Für die meisten Menschen sind Glauben und Religion auf eine unbedeutende Stelle gerückt.Wer fragt heute noch nach dem Sinn des Lebens, wer ist dankbar über all die schönen Dinge auf dieser Welt, wer hat nicht mehr Fragen als Antworten? Über den Islam wissen wir in Deutschland sehr wenig. In der Schule wird kaum über andere Religionen als das Christentum unterrichtet, und die Informationen aus den Medien sind selten objektiv. Unter der Vorgabe von hohen Zuschauerzahlen flimmern fast ausschliesslich tragische Ereignisse über den Bildschirm.

Die Frage nach dem eigentlichen Kern des Islam bleibt somit unbeantwortet. Hier soll somit objektives Wissen vermittelt werden.

Denn Wissen ist Macht!

Entstehungsgeschichtlich folgte dem Juden- das Christentum, als letztes der Islam. Jede dieser Glaubensrichtungen nimmt für sich Propheten in Anspruch, die Gottes Wort zu den Menschen brachten. Im Gegensatz zum Islam, der das Prophetentum ehrt, leugnen die Juden das Prophetentum Jesu und die Christen das Muhammeds.

Alle Propheten, von Adam über Abraham, Moses, Jesus, bis hin zu Muhammad, sind die Propheten eines Muslims, und er glaubt an sie und verehrt sie ohne Unterschied. Alle göttlichen Offenbarungen, von der Thora über die Psalmen und das Evangelium bis zum Qur’an, sind für den Muslim Offenbarungen des Einen Gottes.

Der Islam bringt uns nun eine entscheidende Stufe weiter. Der Prophet Muhammad (Friede und Segen seien auf ihm) hat ebenfalls – sechs Jahrhunderte später – die Botschaft Gottes wiederbelebt. Hierbei handelt es sich allerdings nicht – wie vielfach mißverstanden – um eine neue Richtung der Relegion, sondern um eine Rückbesinnung und Wiederherstellung die ursprüngliche an Noah, Abraham,Moses und Jesus überbrachten Instruktionen, die immer wieder durch Menschen verändert oder mit Absicht gefälscht wurde.

„O Leute der Schrift(Christen und Juden), Unser Gesandter (Muhammad)ist nunmehr zu euch gekommen, um euch vieles zu enthüllen, was ihr von der Schrift geheim gehalten habt, und (er ist zu euch gekommen,) um gegen vieles Nachsicht zu üben. Wahrlich, zu euch sind ein Licht von Allah und ein klares Buch gekommen.(Quran 5:15)

Laut Quran wurde der Prophet Muhammad für alle Menschen entsandt worden, auch für Christen und Juden.

„Sprich Muhammad: „“O ihr Menschen, ich bin für euch alle der Gesandter Allahs, Dessen das Königreich der Himmel und der Erde ist. Es ist kein Gott außer Ihm. Er macht lebendig und läßt sterben. Darum glaubt an Allah und an Seinen Gesandten, den Propheten, der des Lesens und Schreibens unkundig ist, der an Allah und an Seine Worte glaubt; und folgt ihm, auf daß ihr rechtgeleitet werden möget.““ (Quran 7:158)

Und Wir entsandten dich (Muhammad) nur aus Barmherzigkeit für alle Welten. (Quran 21:107)

Muhammad ist nicht der Vater eines eurer Männer, sondern der Gesandte Allahs und der letzte aller Propheten, und Allah besitzt die volle Kenntnis aller Dinge. (Quran 33.40)

Voller Segen ist Er, Der die Unterscheidung (Quran) zu Seinem Diener herabgesandt hat, auf daß er ein Warner für die Welten sei. (Quran 25:1)

Als literarische Quelle ist der Quran niemals verändert worden und existiert heute noch in seiner ursprünglichen Form.

Da der Quran die letzte Botschaft Gottes für alle Menschen ist, hat der allmächtige Gott versprochen, seine letzte Botschaft bis zum Jüngsten Tag von Veränderung oder Fälschung zu bewahren.

Wahrlich, Wir Selbst haben diese Ermahnung (Quran)herabgesandt, und sicherlich werden Wir ihr Hüter sein.(Quran 15:9)

Als Beweis dafür dient die Tatsache, daß Millionen von Muslimen Weltweit (auch nicht Araber )den Quran, der aus 604 Seiten besteht, Wort für Wort auswendig wiedergeben können.

Nur: Warum weiß kaum ein Christ, was eigentlich im Quran steht?

„Und wenn zu ihnen gesagt wird: „“Folgt dem, was Allah herniedergesandt hat!““, dann sagen sie: „“Nein, wir wollen dem folgen, wobei wir unsere Väter vorfanden.““ Wie? Selbst dann, wenn Satan sie zu der Strafe des brennenden Feuers lädt? (Quran 31:21)

Auch die Muslims waren vor der Entsendung des Propheten Muhammad a.s.s und vor der Offenbarung des Quran gottesfürchtigen Christen und Juden.

„“O Leute der Schrift, zu euch ist nunmehr Unser Gesandter (Muhammad)nach einer Zeitspanne zwischen den Gesandten gekommen, um euch aufzuklären, damit ihr nicht sagen könnt: „“Kein Bringer froher Botschaft und kein Warner ist zu uns gekommen.““ So ist nun in Wahrheit ein Bringer froher Botschaft und ein Warner zu euch gekommen. Und Allah hat Macht über alle Dinge.(Quran 5:19)

Die Fragen um den Islam drehen sich heute leider um fast nebensächliche Angelegenheiten. Warum tragen muslimische Frauen Kopftücher? Auch wenn hier die Gegenfragen gestellt werden müssen, warum bis vor gut 100 Jahren fast alle Frauen v.a. im Gottesdienst Kopfücher getragen haben, warum christliche Nonnen grundsätzlich verschleiert sind oder warum Maria als Vorbild für christliche Frauen immer mit Kopftuch dargestellt wird, geht diese Diskussion am Kern des eigentlichen Denkens vorbei. Das Bedecken des Kopfes ist Ausdruck des Glaubens, und nicht nur ein Erkennungszeichen (ebenso wie das Tragen des Kreuzes bei vielen Christen). Ebenso am Kern der Sache vorbei geht die Frage, warum geistig verwirrte Menschen im Namen Allahs abscheuliche Verbrechen begehen. Es ist eine Tatsache, dass auch vermeintlich gläubige Menschen manchmal ihre Religion falsch verstehen. Die christlichen Kreuzüge sind ein gutes Beispiel hierfür. Von Gewalt gegen Mensch, Tier und Natur distanzieren sich alle Glaubensgemeinschaften, auch der Islam. Viel wichtiger ist die Erkenntnis, dass im Quran neben der Klarstellung der vorherigen Offenbarungen Gottes an seine Propheten (Friede sei mit ihnen) der Sinn des Lebens eindeutig dargestellt wird. Im Quran und den Hadithen sind Vorschriften zu Moral, Ethik und gesellschaftlichen Verhaltensweisen ebenso wie Erklärungen zu freiem Willen und Vorherbestimmung detailliert beschrieben. Der Quran bzw. seine deutsche Übersetzung gehört zum Allgemeinwissen eines Jeden, der Glücklich leben möchte und im Jenseits auf die Begnadigung seines Schöpfers hofft.

Und nur die Wissenden fürchten Allah.

„Dies sind jene, die dem Gesandten, dem Propheten (Muhammad)folgen, der des Lesens und Schreibens unkundig ist; dort in der Thora und im Evangelium werden sie über ihn (geschrieben) finden: er gebietet ihnen das Gute und verbietet ihnen das Böse, und er erlaubt ihnen die guten Dinge und verwehrt ihnen die schlechten, und er nimmt ihnen ihre Last hinweg und die Fesseln, die auf ihnen lagen. Diejenigen also, die an ihn glauben und ihn stärken und ihm helfen und dem Licht folgen, das mit ihm herabgesandt wurde, die sollen erfolgreich sein.(Quran 7:157)

Die Entscheidung liegt bei Ihnen – dafür hat Allah uns unseren freien Willen und einen Verstand gegeben. Möge Allah uns jeden Tag helfen, nach Seinen Vorschriften zu leben.

Veröffentlicht on Juli 6, 2006 at 7:14 pm  Comments (118)  

The URI to TrackBack this entry is: https://deutschland.wordpress.com/trackback/

RSS feed for comments on this post.

118 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Salam mohalaikum warahmatulahi wa barakatu liebe geschwister im Islam.Und zwar ein grossen lob an pierre vogel.Seine Vorträge sind sehr schön und bringen einen sehr zum nachdenken.Und zwar habe ich da mal eine FrAGE.Und zwar wollte ich fragen ob es möglich Wäre Pierre Vogel auch bei uns in der Moschee zu sehenn da auch dort sehr viele jugendliche sind die den Islam nicht ganz ernst nehmen bzw. nich´t richtig verstehen.Also lade ich ihn hiermit herzlich ein.Würde mich über Antwort freuen.Möge Allah taala euch für eure guten taten belohnen.Amin

  2. assalamu alaikum!
    ich würde gerne, falls sie es erlauben, diese seite von unserer homepage http://www.masjid-assalam.com aus verlinken.
    unter dem folgenden link können sie sich anschauen wie ich mir das vorgestellt habe:
    http://www.masjid-assalam.com/9.html
    wenn sie einverstanden sind, antworten sie mir auf meine email adresse.
    Jazakallahu Khayran!

  3. Asalaama Alaikum, Bruder Pierre,
    Kurtzlich habe ich diesen blog gefunden. Entschuldigung, mein Deutsch ist nicht sehr gut, aber ich mochte lernen.
    Sprechen Sie Englisch?
    Ich habe auch mein weg zum Islam gefunden, durch die furung Allahs.
    Ich bin Americanerin.
    Besuch mein blog bitte, wen es Sie einfallt.

  4. salam..ich bin 14 jahre alt und bete und faste und gehe musche ,und ich habe eine frage ,mein freund der auch pierre heißt,betet schon den 2 tag mit mir…aber er weiß nicht ob er zu islam wechseln soll ..meine frage ist was kann ich tun damiet er sich für den richtige weg entscheidet (islam)
    mailt bitte zurück

  5. Ej aber guck mal der reden voll viel dies und das aber erlich gesagt ist mir scheiß egal ob einer muslim ist oder nicht für mich sind alle menschen im Herzen gleich weißt du egal ob er bart hat oder wenn jemand koprtuch hat es ist egal nur man sollte zu keine sagen Ja nimm die religion wechsel weil die besser ist und man sollte auch nicht sagen Ja die religion ist die beste weil jeder mensch soll selber wissen was er will und was er macht verstehst du also sag ich ist egal was jemand ist er kann jude.christ.muslim oder was weiß ich aber für mich sind alle menschen gleich….es ist klar es gibt gute menschen aber auch schlechte…menschen die du magst oder nicht aber alle sind gleich!

    dass hat mir ein typ geschrieben nach dem er deine seite gesehn hat ,was soll ich ihn jetzt als ne antwort sagen ????Mb

  6. Hallo

    Ich wollte nur sagen, dass ich von dieser Seite total fasziniert bin und sie einfach toll finde.
    Ich finde es total schade, dass viele Leute glauben, Muslim zu sein bedeute „Terrorist“, und immer wenn ich mit jemandem darüber reden will kommt mir diese Person mit „11 September“ und meint „Naja, die Christen und Muslime haben ja schon Jahre lang die Juden abgeschlachtet“ und meinte lauter dummes Zeug, aber wann immer er das meint weiss ich nicht, was ich darauf antworten soll.
    Ich hätte noch ein paar Fragen zum Islam:

    – Stimmt es, dass es ein Leben gab, bevor es überhaupt die Menschen gab?
    – Was genau passiert nach dem Tod?
    – Wie sieht das Paradies/Hölle aus?
    Das und vieles mehr interessiert mich einfach sehr…
    Und auch, ob Sie Muslim sind, und wie sie zum Islam gekommen sind. Hat Sie jemand überzeugt? Wenn ja, wie?
    Ich bin total neugierig😉

    Vielen Dank im Voraus!!!

  7. Selamu Aleykum

    piere Vogel ich muss sie gratulieren
    wie sie das islam erklären ( präziese ,richtig und mit humor )

    ich würde sie gerne kennenlernen und mit ihnen reisen und die vorträge mal sehen und hören wollen.

    esselamu aleykum

  8. Assalamu aleykum

    Ich wollte sagen wer Vorträge von Pierre Vogel hören will kann auf der Seite

    http://www.diewahrereligion.de

    gehen.

  9. Hallo
    durch meinen freund habe ich ihre internet seite endeckt.Sie fasziniere mich in jeder hinsicht. Ich interessiere mich seit längeren für den islam doch so wirklich kann mir niemand Antworten auf meine Fragen geben.Ich schaue mir nun seit 2 Tagen ihre Vorträge an und ich bin einfach nur begeistert darübr wieviel sie wiisen und wie sie alles erklären.
    Leider habe ich gesehen dass sie nur weiter weg solche „Informationsvorträge“ halten.Ich komme aus Herne und ich wollte sie fragen ob sie vielleicht mal in der nähe von hier sind.Ich würde mich sehr über eine Antwort von ihnen freuen.

    Gruss Jessy

  10. Salam w alaykum Herr Vogel,

    ich bin im Internet auf Sie gestoßen und ich muss Ihnen sagen,sie beeindrucken mich sehr,wie viele moslems auch. Ich komme aus dem Libanon,lebe aber seit 20 Jahren in Deutschland. Das Problem ist dies,das ich moslemin bin,aber nichts vom Islam weiss,da meine Eltern es mir nie beigebracht haben. z.b. das Gebet.Ich lese aber jetzt den Koran auf deutsch,da ich auch kein arabisch lesen kann. Ich finde es echt klasse,wie sie das alles beherrschen. Ich würde gerne Vorträge von Ihnen hören und live dabei sein. Leider weiss ich nicht,in welchen Städten Sie sind. Ich habe jetzt schon sehr viel von den Vorträgen,die ich im Internet gehört habe,gelernt. Inshallah yarab kann ich Sie mal in einem Vortrag sehen. Najah

  11. selam alikum.bruder ich finde das echt supper von dir maschallah was du alles für die menschen tust allah ist der almechtiger gott und das du echt gut für in dinst möge dich allah in den richtigen weg leiten um weit zu kommen inschallah.ich wahr fröher echt schlüm ich habe nur schlümme sachengemacht disco alkohol mädchen zu hause nur erger gehabt mit famili sehr viele sachen halt.mein freund der hatte das echt schlüm er worte von einer .verflocht oder so hatte immer angst zu schlafen oder so hatte immer treume von der frau weil sie wahr den scheitan besessen stafallah,aber der wahr bei brazie.der hatt den gehofen das schlechte von in weg zu machen .jetz ist der auch an beten uns fasten.der junge ist echt gutt der hatt echt viel erlebt in sein leben viel bösses und schlechtes.der hatt mir dan viel erzelt das ist wie ein bruder für mich dan fing ich auch dar mit an mit beten und sehr viel lesen und dan würde ich auch alhamdulliah auch zu moslem und sein bruder auch wir seht seht glücklich darüber machen nix mehr auser beten und lernen ich danke allah das er uns den richtigen weg zeigt.wir wollen auch ein vitio machen und das in internet machen wir seht alle 18 oder 18 ja ich finde das gut was du alle machst maschallah ich dancke gott das du uns sehr dar bei hilflt würde mich freuen das du mir zu rück schreibst förde mich sehr freuen selam.

  12. salam
    ich bedanke mich bei Ihnen für alles was haben sie für den islam getan .
    Meine kleine Geschichte ich habe eine Frau kennengelernt in der Schweiz am anfang habe ich bemerkt dass sie Interesse hat an islam leider weil ich die Sprache nicht gut beherchen kann ist für mich schwierig den kern des islams bei zu bringen darüber hinaus dîe bedeutung von koran ,in diesem zusammenhang darf es nicht unerwähnt bleiben dass sie 5 kinder hat die muslemen werden können wenn Gott will
    der so oben geschriebene Emaul ist von ihr bitte schreiben sie ihr ein email hilfen sie mir weil mit der zeit wenn zu viele fragen kommen ohne dass sie von jemenden beantwortet sind hat man langeweile und kann folglich nicht mehr weiter weil der zug einfach ist abgefahren
    ich wäre sehr dankbar wenn ich eine baldige antwort erhalten würde
    wa salamo 3ala mani taba3a al hoda

  13. salaamu aleikum, ich finde das sehr schön, dass sie den menschen viel über den islam lehren…ich habe auch schon eine cd von Ihnen zu hause und sie angehört…ich bin wirklich sehr beeindruckt davon!!!auch was ich von anderen höre…ich habe seit längerer zeit richtig angefangen zu beten und mehr über den islam zu lernen…seit den letzten tagen spreche ich wirklich jeden tag über allah und den islam, viele freunde von mir interessieren sich selbst sehr dafür, das macht mich selbder glücklich und stolz diesen glauben zu haben,alhamdulillah!!!inshallah werden mehr menschen davon überzeugt, was gutes zu tun und sich von selbst und aus eigenem interesse und glaube für den islam entscheiden…das wäre natürlich sehr schön!!!ich überlege schon ob ich vlt islam studiere…jeden tag interessiere ich mich mehr dafür und danke allah dafür, dass er mir dieses wissen,diesen glauben und dieses interesse gegeben hat…alhamdulliah…ich würde selbst gerne mal menschen davon berichten…und selbst gerne den koran studieren würde…z.B. wie ich im fernsehn,auf einem arabischen sender,gesehn hab, dass im koran festgestellt worden ist, dass genau 12 mal das wort monat steht und genau 365 mal das wort tag erwähnt worden…sowie dass das wort wasser 71 mal erwähnt worden ist und das wort erde / land / boden 29 mal…was uns wiederum zeigt, dass im koran viele sachen stehn, die wir menschen erst viel später endeckt haben und dass noch viele sachen im koran stehn, die wir menschen noch nicht entdeckt haben…und da stellt man sich schon die frage, warum es immer noch meschen gibt, die nicht an allah und seine gesandten glauben…astakfaranlah!!!aber ich danke dir trotzdem bruder, dass du immer wieder versuchst den menschen noch mehr von dem islam beizubringen…alhamdulliah…möge allah dich und deine familie segnen…
    grüße von sarah***

  14. asalam ualeikum uah rahmatulialah,ich habe lange überlegt wie ich anfangen soll,ich will hierraus kein roman machen aber es gibt immer soviel was man weitergeben will.ich versuch mich kurz zu fassen.ich bin marokkanerin (berber)und hamdurilah moslimin.ich sage mal bis vor kurzem eine verlorene moslimin.ich habe mit ca zehn jahren angefangen zu betetn.dieses beten hat mich aber nie zufrieden gestellt(audubliahiminascheitanirajim)mein vater hat mich damals in die mosche gebracht wo ich von einem arabischen rafki unterichtet wurde d.h.ich habe ihn nicht verstanden als kleine berberin.Aber ich lernte die suren fleisig stück für Sück bis zu sure (sabih)da war ich mitlerweile fast zwölf und durfte als junge frau nicht in die mosche das war damals noch so (1983)vater;früh ,spät,nachtschich,und nebenjobs war froh wenn er sich ausruhen konnte mutter konnte weder schreiben noch lesen war froh wenn sie haushalt essen besuche und die vielen kinder damals bwältigt hat und wir kinder hatten an der intigration und unserer sprache zubeissen,und den zeigefinger unseres vaters „habt ihr schon gebetet“
    das als kleiner einblick.kurz um für mich war das beten zwar als pflicht aber nicht mit diesen wunderbaren gefühl verbunden (astarfirulah)ich dachte immer es fehlt was wesendliches was wichtiges für mich war es so als würde ich mich und allah (swt) betrügen ist das nicht schlimm auf jeden fall hatte ich eine auseinandersetzung mit einem ältern menschen der mich wieder fragte warum ich schon wieder nicht bete dem ich sagte es kann nicht sein das mein gebet nur ein auswendiges aufsagen ist ich sagte ich muß doch wiessen was ich da mache ich will erst lernen und nachforschen was ich da sage er hat mich aber leider nicht verstanden was ich damit meine es ist leider so das die generationen unsere mütter zum grössten teil das gebet zwar regelmässig verrichtet haben aber leider nur ein auswendiges aufsagen war.ich habe mir danach ein buch von einem lieben menschen ausgeliehen das hies haram und halal (sehr weiter zu empfehlen)und danach kamm das internet und somit auch eure seite alhmdurilah ich bin zwar noch nicht angkommen wo ich hinn will aber ich steuer in einem rasenden tempo darauf zu inschallah.möge allah euch für eure mühe in jana eintreten lassen,euch ein angenehmes dieseits und ein wunderschönes jehnseits bescheren,möge er euch dieses wunderschöne gefühl des glaubens in eurem herzen breit machen und von dem diesseitigen materielen unwesentlichen verschonen ps ich entschuldige mich für die vielen schreibfehler.auf ein paar wörter würde ich mich freuen

  15. Ich habe mich noch dafür interessiert ob die christen Jesus als Gott betrachten. Viele meiner freundinnen sagten mir das jesus für sie nur ein Prophet ist. Doch ich habe einbisschen darüber nachgelesen. Und für die christen ist Jesus Gott. Was ich persönlich als unlogisch empfinde, denn Gott ist kein Mensch. Nur schon diese erkentniss sagt mir das der Islam die wahre religion Ist.

  16. selam Bruder habe mir den quran in deutsch von deine (eure) web runtergeladen leider musste ich feststellen,da einige suren nicht funktionieren.kannst du mir helfen?? meine nicht die suren die noch in bearbeitung sind zB. sure 3,30,33

  17. Selam Aleykum,

    Hallo zusammen und hallo Pierre Vogel!

    Also ich muss auch mein kompliment abgeben, Pierre Vogel du bist einfach mein Vorbild, deine Page ist genial und alles richtig und verständnisvoll erklärt!
    Was mir fehlt ist das Gebet, ich wollte schon immer das Gebet lernen, ich weiss auf der seite http://www.diewahrereligion.de ist es beschrieben aber leider kann ich das nicht lesen es ist sehr klein geschrieben. Ich habe leider keinen Kuran, da meine Eltern mir immer wieder sagen ich soll mich auf die Schule konzentrieren. Ich bitte dich, wenn es möglich ist das Gebet auf der Seite mit einer Grösseren Schrift zu vervollständigen.

    p.s.: könntest du (wenn du eine MSN mail Adresse hast) mich zu deiner Kontaktliste hinzufügen, würde unglaublich gerne mit dir mal reden!

    Aleykum Selam !

    Ilir Rudaj

  18. selam aleykum pierre vogel alias abu hamza!
    ich hätte mehrere fragen an sie und würde gerne mal mit ihnen reden ich denke sie sind sicher sehr beschäftigt und haben wenig zeit sich mit den ganzen leuten zu beschäftigen trotzdem will ich mehreres von ihnen wissen
    die seite hier ist echt gut man muss sich die zeit nehmen dafür und sich alles in ruhe anschauen und durchlesen.ich will in meine frage persönlich stellen schreiben sie mich bitte an(jihad7@hotmail.de)danke im voraus

  19. selam Bruder will mich bei Dir bedanken das Du ( Ihr ) den Islam so gut beschreibt und versucht so viele Menschen wie möglich zu überzeugen,weiter so!!! Ich habe noch ne frage und würde mich freuen wenn Du sie mir beantworten könntest meine E-mail hast Du und wenn nicht dann ist sie hier nochmal: omar-micka@hotmail.de Ich höre den deutschen Quran von Deiner Web und habe ihn auch gelesen und mir ist aufgefallen,das dort immer „Wir“ geschrieben ist.Ich würde gerne wissen wer „Wir“ sind?? Leider konnte mir keiner diese frage beantworten auch mein Bruder auf der Arbeit nicht.Er meint das die Engel damit gemeint sind aber in einigen Suren steht das Allah befohlen hat das sich alle Engel Adam niederwerfen sollen das sie auch taten bis auf Iblis. Aber betohnt wird : „Wir befahlen den Engeln“ also wiss ich jetzt nicht weiter. Würde mich freuen eine antwort auf diese frage zu bekommen. ich danke schon in voraus! Also bis dann Inshallah!!

  20. Eselamun aleykum verahmetulahi ve berekätühü Brüder und Schwestern. Ich danke Allah das er uns solche leute geschickt hat die uns afklären über unsere religion. Mein vater schikt mich schon seit ich 6 bin zu weitentfernte koran schulen und das was ich hir in den Paar stunden über meine Religion gelernt habe übertrift alles was ich innerhalb meines lebens gelernt habe. Ich hoffe das Allah seinen weg weiterhin so offen läst. Esälemun aleykum verahmetulahi we berekätühü

  21. ES_SELLAMU ALLEJKUM,Ich hätte eine kurze Frage Bitte und zwar bezieht sich die Frage auf den folgenden Text aus dem Koran :
    Wahrlich, Wir Selbst haben diese Ermahnung (Quran)herabgesandt, und sicherlich werden Wir ihr Hüter sein.(Quran 15:9)

    Ich möchte gerne wissen wer gemeint ist mit (WIR) ? Der Gott selber oder die Engel oder Alle zusammen ???
    Bitte um Antwort weill mich das ein wenig verwirrt hat.
    mit freundlichen Grüßen Amir

  22. Salam Alaykom
    @Amir
    Im Quran wird oft die dirtte Person für Allah benutzt aber auch die 1. Person plural (wir, unsere Offenbarung, ..) also in diesem Text ist der Gott (Allah) gemeint und nicht die Engel

  23. salam
    Ich bin 17jahre alt und mache mir gerne Nagellack rauf
    Ich bete auch oft,aber ich habe gehört das wenn man Nagellack drauf hat,dann geht ist das Gebet nicht richtig
    stimmt das
    Ich hoffe sie können mir weiterhelfen
    danke

  24. guten tag alle zusammen! Pierr vogel du bist echt ein korekkter typ deine art und weiße wie du es rüber bringst ist genau klar und sticht ein genau ins hertz!
    auf jeden fall wollte ich schreiben bevor ich diese seite gefunden habe ist mir sehr viel klar geworden und zwar den sinn des lebens ich habe seiten gelesen die voll krank waren z.b warum wir menschen hier auf der welt sind und zwar habe ich das gelesen passt alle auf;vor milliarden jahre gab es im paradies einen fest wo alle menschen kamen und da sagte der teufel also ibliz zu gott das er auch ein gott sein will und da fragte gott den menschen was haltet ihr davon da sagten die menschen nix die wahren still und weil sie so still wahren hat gott himmel und hölle erschaffen und das der teufel gott in dieser welt spielen darf und das die mnschen 2 entscheidungen haben entweder den teufel als den herren zu sehen oder gott und nicht nur das er hat die gins erschaffen und die menschen damit sie sich einigen im kopf in der seite steht geschrieben das der mensch 2 dinge im kopf oder hirn hat und zwar den GIN und Den menschen UND DIE müssen sich vereinigen also gut verstehen damit sie im himmel kommen und der gin ist auf dieser seite beschrieben als der diner des teufels also sollen wir uns mit jemmanden vereinigen der ein diener des teufels ist wenn ich mich nicht irre und mehr habe ich nicht zu sagen das war die vorletzte seite bevor ich die seite wahre religion.de gefunden habe und die seite sollte angeblich islamische seite sein und ich habe gemerkt das es ein ungläubiger geschrieben hat der arnung hatte von jeden glaubensrichtung den damit war gemeint also um die moral und den sinn des gesamtbild zu verstehen will der typ damit sagen liebt eure feinde also wir sollen den diener des teufels lieben damit wir uns mit ihn vereinigen können und ins paradies kommen also ähnelt es den christentum also ich weiss wovon ich spreche da ich ein anfänger philosoph bin und weiss was teils richtig und falsch ist also ungläubig gesehen meine ich jetzt den in dieser welt musst du an dir vertrauen erst dan kannst du weiter kommen also im ungläubigen sinne und der islam bietet uns gegen diese welt zu gehen also gegen unseren natur und viele psychologen sehen das als schlecht aber es gibts beweise das es einen gott gibts im buch steht so viel geschrieben was der wahrheit entspricht und jetzt mal realistisch gesehen wenn meine vorfahren ohne fernseher ohne auto und bildung was auch immer aushalten konnten tzzz dan kann ich das auch wenn ihr versteht was ich meine damit will ich die ungläubigen phsychologen beleitigen in einer hinsicht in 2. hinsicht denke ich so wenn wir alle moslems wären jetzt nur ein beispiel dan gäbe es glaube ich keine naturkatastrophen und kukt euch die otzone schicht an es wird immer heisser würden wir also immer uns an die regeln des islams halten würde die welt frisch werden also jetzt meine meinung danke ich würde gerne eure meinung hören und besser tmich bitte wenn ich ein fehler gemacht habe bin nur ein anfänger mir eigenen gedanken

  25. hi leute wollte nochmal was los werden =) und zwar glaube ich das es wichtig für uns die seite in dieser welt zu erkennen also die philosophi zu verstehen was hier abgeht damit man sich eine meinung bilden kann seit dem ich philosophi lerne ist mir klar was wir ohne gott sind wenn ihr mal ein holztisch oder was auch immer mit euch vergleicht sieht ihr das wir nicht anders als ein tisch sind den den ein tisch steht nur da damit man drauf essen kann und so weiter wir menschen lieben,vertrauen usw. wir sind nicht besser als ein stück holz das will ich damit sagen wir sind einfatch das was auch lebt nicht besser als ein baum usw. deswegen auch die naturfreundlichen menschen und die sehr viel für die umwelt tun auf jeden fall habe ich mal über die geburt und über den tot nachgedacht und die geburt hat mich am meisten inspieriert den wenn man nur nachdenkt man wurde geboren und wie schnel das alles geht und wenn man nur nachdenkt gott wurde nicht geboren ihn gibt es einfach und wenn man sich mal gedanken macht also ich will nicht unsinn reden um erlich zu sein ich habe nur eine theori und zwar ich glaube das gott uns seine MACHT gezeigt hat bevor wir geboren sind denkt mal nach ihr seit geboren man kann sich garnicht vorstellen das es einen NICHT gegeben hat man ist einfach so ins leben erwacht versteht ihr und das ist das was mich inspierirrt und zwar das wir einfach LEBEN und ich hoffe das wir bald verstehen wer gott ist
    da steckt wierklich wie pierre vogel gesagt hat eine ur alte weisheit drin die wir nicht sofort verstehen können weil es eine bestimmte intellegentz erfordert die dir nur gott geben kann ich hoffe ihr habt mich alle verstanden und habt einen weiteren grund zum nachdenken ich weiss nicht wer gott ist aber ich glaube es gibts keinen anfang und einen ende sowie so nicht so viel wir wissen also ich meine jetzt hauptsächlich uns menschen und ich erzähle euch das damit ich meine inspiration mit euch teilen kann und den glauben zu halten den das ist erstaunlich wir leben einfach einfach so wie aus dem nix versteht ihr was ich euch damit sagen will klingt für mansche billig aber es ist wierklich erstaunlich das werk geburt ist einer meiner lieblings werke geworden seit dem ich darüber nachgedacht habe und das nicht nur einmal und ein freund von meinen großen bruder der mir manschmal sachen erzählt die mir keiner erzählt z.b wir haben Finger.hände,gesicht,nase und sprache zunge und alles das wurde uns gegeben und so wie pierre vogel sagt so präzise wie kann sowas möglich sein!? auf jeden fall wenn ich darüber nachdenke kriege ich echt kopfschmertzen das sind so intellegente dinge die man nur lernen kann wenn man sehr geduldig bleibt und sich vorgenommen hat es wierklich zu lernen aber garantieren das man es wierklich lernen kann kann ich nicht das kann nur gott das sind dinge die uns kaput machen wenn wir über sachen nachdenken wie gott den es sind so intellegente sachen drin im buch und deswegen sind auch die suren drin dir wir jeden tag ausprechen müssen damit wir die wahren dinge im kopf aushalten es halten können deswegen auch die gesetzte und ein moslem zu sein entspricht meiner meinung viel für jemmanden der wissen erwerben liebt versteht ihr ich weiss es nnicht genau aber ein philosoph hat mal gesagt sogar wissen zu haben kann schon gefährlich sein den niemmand gibt dir die garantie außer gott die dinge im kopf auszuhalten es sind wierklich dinge die einen mathematiker kopfschmertzen bereiten würden und ich glaube also ich sage das von mir ich gib zu ich kenne mich nicht mit den islam richtig aus aber die suren wie z.b gibt es suren damit der staub sich nicht an den mensch verbreitet und schon allein staub gibt mir eine bestätigung das das wissen über islam eine erliche und harte sache ist die man ernst nehmen muss damit man hertzensfrisch bleibt und so intellegente weisheiten sid gefährlich für den kopf außer gott hilft dir also das war meine meinung ich wollte nur wissen ob das stimmt was ich sage oder ob ich mich irre helft mir wenn ich etwas falsch mache auf jeden fall über dise dinge nachzudenken bereiten mir einen feuersturm im kopf die viel ausdauer verlangt

  26. salam brüder und schwester ich danke euch sehr für diese seite und ganz besonders pierre vogel(Abu Hamsa)

  27. Alsalamu alaikum bruder Pierre Vogel. Brakallah Fik für deine Vorträge und für deine mühen und INSCHALLAH wirst du hier in Deutschland was bewegen(AMIN). Salamu alaikum bruder

  28. Asalamu aleikum!

    Ich hab da ne frage es gibt doch zurzeit lieder über den islam oder islamische lieder ohne hintergrund melody wen jemand mir weiter helfen könnte oder mir was auf meine seite Misslibanon-sahar@web.de schicken könnte dann wäre es sehr nett danke im vorraus asalamu aleikum! Eure schwester

  29. Asalamu aleikum!wen meine frage von gestern nicht ok gewesen ist dann sagt mir bitte bescheid damit ich bescheid weiß den es war ja noch eine islamische frage über die heirat.

    salam

  30. Amir Allah meint sich selber damit und weil der engel Jebrail es auf die erde gebracht hat sagte Allah der Allmäschtige wir

  31. Eine frohe botschaft für die brüder die es nocht nicht wissen man kann Allah auf dieser welt nicht sehen selbst der ranghöchste Profet Muhammed Allahs segen sei auf ihn
    hatte Allah nicht gesehen auf dieser welt aber seid nicht traurig denn Muhammed hat Allah gesehen in paradis
    nach dem er die welt verlasste und brüder allen anderen
    Menschen ist es auch erlaubt worden Allah jeden freitag in paradis zu sehen und zu Reden alles lob gebührt Allah
    den Barmherzigen

  32. Sorry Amir Allah meint sich selber damit und Muhammed SAV der den Islam ausbreiten sollte das für uns menchen auserwählt wurde von Allah in manchen punkten könnte auch der engel Jebrail Gemeint sein mit wir
    Aber eins ist klar Allah meint sich und seine schöpfung
    obs Engel Profeten wahrscheinlich sind es beide damit gemeint es gibts auch jins ich hoffe das hilft dir weiter.

  33. Es_Selamu Alejkum

    Ich komme aus der Schweiz und mein deutsch ist nicht so perfekt..aber macht hoffentlich nicht aus.
    Ich habe eine Freundin und sie ist seit kurzem in der Klinik und macht eine schwere Zeit durch.Die hat hoche Depresionen(sie hat täglich die vorstellungen sich um zu bringen)Und ich würde ihr sehr gerne helfen aber ich weiss nicht wie?? Ich denke die wahre Religion würde ihr helfen und nicht die vielen ärzte die sie betreuen!! Sie ist streggläubige Christin! Und ich weiss nicht wie ist sie auf den Islam ansprechen soll… ich würde mich freuen wenn ich eine Antwort bekämme…. Danke für alles

  34. Liebe Brüder und Schwestern,

    an einigen Stellen im Koran spricht Gott im plural (mehrzahl) also “ Wir “ Das ist eine sprachliche Angelegenheit. Könige und wichtige Persönlichkeiten haben damals auch im “ Wir “ geschprochen. Selbst vor grade mal einigen Jahren hat man in Deutschland anstatt „sie sehen gut aus“ = „IHR seht gut aus“ gesagt.Heute trennt man auch Sie-Anrede und Du-Anrede ODER?

    Das ist ein Ausdruck von Ehre und Respekt. Wem also soll der grösste Respekt gezeigt werden ??? Allah, dem Schöpfer vom Universum und was darin ist.

    Ihr wisst doch auch sicherlich das es in der Sure “ Ihlas “ heisst… Bismillahirrahmanirrahim… Er hat keine Partner und ihm gleicht Niemand!!!!!!!!!

    Klar wisst ihr das! nee die Engel haben damit nichts zu tun!!!

    So insallah habe ich ein wenig weiterhelfen Können!

    Esselamu Aleykum / ist auch plural😉 Aleyke wäre singular= einzahl

    Measselame…

  35. SLM Brüder und Schwestern

    Das “ WIR “ Im Koran ist eine sprachliche besonderheit. Könige und wichtige Persönlichkeiten
    haben immer in der Mehrzahl geredet!!!! Selbst noch heute gibt es Sie und DU !!!!!!

  36. Gott ist ein einziger !!!

    Siehe Sure “ ihlas “ Er hat keine Partner und Ihm gleicht Niemand

  37. Aslamoalaikum
    Liebe Geschwister,
    wichtig ist das wie was lernen, und die Wahrheit erfahren.unsere weltliche leben ist nur 2 tage im vergleich zu den leben hier nach.

  38. Hallo
    Ich wollte mich nur mal bei euch bedanken …die Seite ist fantastisch geworden.Ich habe alle Antworten auf meine Fragen bei euch auf der Seite gefunden.Ihr habt mich sogar so gut aufgeklärt,dass ich kürzlich zum Islam konvertiert bin!Ich hoffe,Allah leitet alle Menschen Recht,die sich für den Islam Interessieren…Lieben Gruß

  39. eselamu aleikum ich wollte gerne wiessen was sie zu sunieten und scheihten sagen. Die einen sagen das ist der der ware weg und die anderen sagen der andere.

  40. asalamu 3alleikum!!!
    ich muss wirklich eindickes lob an dich geben !!es ist super was du schreibst !!ich bin 14 jahra alt !
    ich habe schon als ich 8 jhre alt war kopftuch getragen ,aber nicht aus zwung!!meine mutter trägt ein koptuch ich habe vieles gelernt dann plötzlich dachte ich ,ich willl auch eins tragen .Ich habe dann vieles über den islam herrausgesucht natürlichals ich größer wurde da verstand ich nähmlich vieles mehr ich habe eine frage an euch:manche sagen wenn man allahs subhana wa ta3alas alle 99 namen sagt stimmt das ,das man dann ins partadies geht oder muss man sie auswendig lernen?? ok was ich noch sagenwill ich finde deine seite voll schün ich hoffe es kommennoch mehr schöne sachen inschaallah!! ok yallah bye
    eure :zahraa

  41. hallo ich wollte auch noch mal sagen !!! ich finde es gut wie du von einem christen zum moslim geworden bist !! muss man eigentlich kopftuch tragen !!!

    eure zahraa

  42. selamun aleykum
    sehr geehter Abu Hamza
    ich Dogan Firat gucke seit einer woche im internet nur wallahi nur ihre web seite und binn fon ihrer prädigt über Islam von den ich glaubte ein sehr gläubiger zu sein haben sie mich über zeugt das ich ein 100%kafir bin.
    das hat bis lang kein hoca keiner meiner Verwanten nicht mein Verstorbener Vater nicht meine Mutter keiner
    abselut keiner geschaft mir meine religion so zu erklären wie sie Ellhamdullillah das ich endlich einen gefunden hab der meine religion so erlärt das ich nach den vaiz keine fragezeichen mehr im kopf habe .

    sie haben mir nicht nur meine religion sondern mein gazes leben neu definirt jetzt erst nach 34 jahren wird mir das klar elhamdullillah
    elhamdullillah das allah sie aus erwählt hat

  43. mashallah respekt wie schön der islam ist.möge allah uns helfen nach seinen vorschriften zuleben und ihn so dienen wie er es will.

  44. Mein Bruder Pierre;

    Ich möchte mich bedanken für eure tolle Arbeit und das Engagement, womit ihr den Menschen die wahre Religion erklärt und rüberbringt und alle Vorurteile zu beseitigen versucht .
    Sie sind mit Ihrer Bescheidenheit und Fleissigkeit ein Vorbild für uns.
    Viele herzliche Grüsse aus der Türkei.

  45. Hallo,ich hab diesen Text ganz zufällig gelesen.. ich bin christ, nicht weil es meine Eltern mir vorleben sondern weil Jesus in meinem Leben wundervollbracht hat, die mich nicht nur überzeugen lassen sondern mich verpflichten daran zu glauben!Wenn Sie sehen, dass ein Mensch der Krebs hat und von Ärzten aufgegeben wurde an einem Gottesdienst teilnimmt; für ihn gebetet wird und seine Krankheit plötzlich verschwunden ist!Was ich Ihnen und allen Leuten sagen will ist, wenn Euer Glaube mir das gibt was mir mein Glaube gibt, also wenn dein Glaube mir mehr bietet als meiner, bin ich bereit nicht nur 5 mal am Tag sondern 50 mal am Tag zu beten. Jesus Christus ist der einzige Erlöser auf dieser Welt und seine zweite Wiederkehr steht kurz davor..Das steht selbst im Koran. Ich habe viele Muslime erlebt, die an jedem Ritual auf jedes kleinste Detail achten, aber wenn sie das Wort Jesus Christus hören, dann erkennt man erst, dass die garnicht nach dem Koran leben und beginnen zu fluchen. In der Bibel steht, Muslime ist das Volk, dass von Gott verstoßen wurde..Zudem steht dort, dass diese Menschen sehr agressiv sind und immer einen Krieg gegen die Juden führen werden.Ein Staatsoberhaupt sagte, was Adolf Hitler den Juden angetan haben war schlimm, aber was die Muslimen denen antun wollen ist viel schlimmer. Was ich euch sagen will ist, dass Ihr ohne Jesus Christus verloren seid. Ich kann zu meinem Gott beten, wenn ich es möchte auch ohne Rituale wie zB. Hände waschen etc. Bete im Namen Allah, dass er dir was tun soll zB. wenn jemand krank ist o.ä. dass er diese Person heilen soll..Warte ne Zeit ab, dann bete im Namen Jesus Christus mit vollem Glauben und reinem Herzen und dann wirst du sehen, mit was du deine kostbare Zeit verschwendest wie dem Islam. jesus loves you

  46. Hallo ich finde der Islam ist nicht die wahre religion. ich war grad eben auf ner anderen seite .es sind die zeugen jehovas!!!

  47. im kuran steht wir weil damit gemeint ist
    Ich und die engel
    also er meint die engel haben auch was gemacht
    aber alles nur duch ALLAHs kraft

  48. mit namens des barmherzigen allah sesalamun aleykum,
    ich liebe meine religion islam aber ich hab dass nicht verdient ich find es sehr schön dass es sowelche seiten gibts ich danke allen die sowelche seiten machen insaalah werden die leuten dafür von allah belohnt iinsaalah werde ich meine religion verdinen

  49. hallo,
    ich muss sagen,mein vater ist afroamerikaner und ein muslim,er sagte mir schon oft dass der islam die richtige religion sei, ich wollte ihm nie glauben. er lebt in philadelphia und besucht regelmäßig die moschee dort. ihm nicht zu glauben war ein großer fehler, als ich mir vor ein paar tagen den film „MALCOLM X“ ansah,begriff ich auf einmal alles ! zu erst fühlte ich mich komisch weil ich immer gläubige katholikin war und auf einmal zweifelte ich empfand es anfangs als wende ich mich von meinem gott ab. Doch nun bin ich der festen überzeugung Allah ist der einzig wahre gott! ich habe mir fest vorgenommen alles über den islam zu erfahren ich würde so gern den koran lesen,dazu auch meine frage wo bekomme ich den her?
    ich möchte umbedingt soviel über den islam in erfahrung bringen dass ich an einen punkt gelange an dem ich sagen kann nun bin ich würdig zum islam zu wechseln!
    oder wäre es besser dass schon vorher zu tun???
    Ich hätte nie gedacht dass ich jemals so vom islam fasziniert sein könnte aber nun ist es so und ich finde es ist wirklich dass einzig wahre!!
    bitte Bitte antwortet auf mein schreiben!!!!

  50. salam, an alle brüder und schwister. ich bin selber moslem und liebe alle die an islam glauben. meine brüder und schwister durch diese beiträge von herr vogel sieht man was islam wirklich bedeutet, weil er kennt durch seine vergangenheit die schlechten seiten vom leben und kann jemanden wirklich dabei helfen das er in dem richtigen weg rein kommt. daher will ich euch noch was dazu sagen ich bin selber shia und akzeptiere alle die an quran und allah glauben wir haben alle gleiche gott und sollen wir uns auch wie brüder und schwister sehen auch die leute die gerade in iraq leben oder die hass auf iran haben man soll gleich nicht politik und relegion zusammen mischen weil politik ist ein drekige sache was alles mit geld und macht zutun hat kommt am ende mit bertrügen und lügen hervor. ich finde es wichtig das man über den relegion redet und natürlich ist es wichtig das man den richtigen relegion hat und wenn man bettet auch in dem richtigen art und weise bettet und deswegen gibt es immer wieder die unterschiede zwischen sunni und shia… aber man soll eins wissen die shia haben kein relegion erfunden oder was gemacht was die selber wollten die machen das was der mohamad und seine söhne gesagt haben…
    die glauben auch an allah dann an muhamad dann an ali und für die kommen danach die 12 Immamen also das sind eigentlich die enkelsöhne von mohamd und nicht von den anderen frauen von ali. ali hat mit fatima geheiratet die tochter von Mohammed. Daher ist es wichtig das man sich über eine relegion erkündigt, bevor man ihn als schlecht betrachtet, ich denke jeder moslem soll sich darüber informieren wenn man an dem besten religion glaubt soll man auch den besten weg eingehen.
    daher bitte ich herr vogel das er sich auch mal über sunni und shia erkündigt und mehr darüber spricht das unsere brüder die in anderen welt leben sich besser verständigen.

  51. Hallo! Ich weiss nicht wie ich anfangen soll, ich interessiere mich sehr für den Islam und brauche hilfe um alles zu verstehen um alles zu lernen. Es ist ja nicht eine sache die man in einer woche lernt. Ich hoffe das ich hier hilfe bekomm. Mit freundlichen Grüßen

  52. SLM ICH HEIßE MUHAMET UND BIN STOLZ DRAUF DAS ICH DISEM NAMEN TRAGE…ICH LESE ZWAR KEIN KURAN UND BEHTE AU NET ABER ICH MACHE DAS WAS EIN MUSLEMA MACHT,UND ICH HABE AU SCHON VILL GEHÖRT DAS WEN EIN SCHEE SO EIN HEILER ODER WIE MAN DES MEINT EIN HOTSCHA WEN DER STIRBT ER STIRBT NET SONDERN ER LEBT NOCH MAL ODER WEI IST DES ICH WÜRDE DES GERNE WISSEN,UND WIE IST ES WEN MAN STIRBT DAN KOMMT DOCH SOWAS ENLICHES WIE EIN GERICHT UND MAN WIRD DIA GESAGT WAS DU FALSCH UND RICHTIG GEMACHT HAST ODER ICH BIN MIA NETSICHER……………………………………………………UND MEIN FREUND DER KADRI DER WILL AU ANFANGEN KURAN ZU LESSEN UND DER IST DAVON ÜBERZEUGT UND DER WILL AU BETEN UNS SO…………..ALSO DAN SLM ICH FINDE DES EINFACH KOREKT ICH WÜRDE MICH FREUEN WEN DU MIAL SCHREIBSCH ALSO DAN CU

    Aleykum selam, das Leben geht nach dem Tod weiter. Du bist nur an einem anderen Ort, bis der Jüngste Tag einbricht. Das ist der Tag der Abrechnung, an dem keiner seine Sünden mehr verstecken kann.

  53. selam . emmm mich itrisiert das wirklich sehr das tehma islam weil ich auch selbst muslimin bin ,und frage mich was hat das leben nur für einen sinn und warum werden menschen nur so oft verletzt was bringt mir das leben wenn es mir sowiso mweistens nur schlecht geht und das leben ist dazu noch so schwer.
    was passiert wenn ich tot bin wie wird es mir dann gehn wede ich da noch leben das bleibt mir irgendwie ein rätzel , ich hoffe sie können mir diese fragen beantworten.meine e-mail addy haben sie ja hoffe sie melden sich mal bei mir.bye bye🙂

  54. Es sprach der Gesandte Allahs(s.)
    „Das Prophetentum wird unter euch weilen,solange Allah will,dass es weilt.Dann wird Allah es aufheben,wenn Er es aufheben will.Sodann wird ein Kalifat gemäß dem Plan des Prophetentums entstehen.Es wird weilen,solange Allah will,dass es weilt,dann wird Allah es aufheben,wenn Er es aufheben will.Sodann wird eine bevorrechtete Herrschaft folgen.Sie wird weilen,solange Allah sie weilen lässt,dann wird Allah sie aufheben,wenn Er sie aufheben will.Sodann wird eine Gewaltherrschaft folgen.Sie wird weilen,solange Allah sie weilen lässt,dann wird Allah sie aufheben,wenn Er sie aufheben will.Sodann folgt ein Kalifat gemäß dem Plan des Prophententums(Khilafah Rashidah).“

  55. Es sprach der Gesandte Allahs(s.)
    „Das Prophetentum wird unter euch weilen,solange Allah will,dass es weilt.Dann wird Allah es aufheben,wenn Er es aufheben will.Sodann wird ein Kalifat gemäß dem Plan des Prophetentums entstehen.Es wird weilen,solange Allah will,dass es weilt,dann wird Allah es aufheben,wenn Er es aufheben will.Sodann wird eine bevorrechtete Herrschaft folgen.Sie wird weilen,solange Allah sie weilen lässt,dann wird Allah sie aufheben,wenn Er sie aufheben will.Sodann wird eine Gewaltherrschaft folgen.Sie wird weilen,solange Allah sie weilen lässt,dann wird Allah sie aufheben,wenn Er sie aufheben will.Sodann folgt ein Kalifat gemäß dem Plan des Prophententums(Khilafah Rashidah).“

  56. salamu alaykum!

    Grosses Lob an hans piere und alhamdulillah.diese seite ist sehr gut gelungen ich habe viel noch dazu gelernt wie jeder moslim kann er das leben lang (das dieseits)insallah noch dazu lernen bismillah sub-Hân allâhi wa bi-Hamdih(i)
    (Preis und Lob sei Allâh)

    auch ich habe alhamdulillah zum islam gefunden.
    ich trage auch das kopftuch wie ihr villeicht wisst ist es sehr schwer in der schweiz ein kopftuch zu tragen es wird nicht resspektiert und daher ist es auch schwer eine arbeit zu finden…
    ich habe jetzt eine arbeit gefunden als altenpflegerim in einem altersheim am 02.08.07 müsste ich die arbeit beginnen insallah doch als ich ihr dann wegem kopftuch erzählte sagte sie das das problem wäre sie haben mich in eine arbeitsabteilung von menschen die altsheimer haben.und das es bei geringsten veränderungen dann zu problemen kommen könnte.

    doch jetzt weiss ich nicht was ich machen soll mein kopftuch ausziehen?ich hätte so ein schlechtes gewissen ich fühle mich schlecht mein kopftuch bei der arbeit auszu ziehen uns zu wissen eine pflicht von allah nicht inhalten zu können…

    doch ich brauche diese arbeit wir haben nicht so viel geld im moment und ich würde das geld nicht nur für mich nehmen meine familie unterstüzen auch eine patenchaft aufnehmen wie ich es allah versprach insallah.

    was soll ich nur tun?soll ich gehen mein kopftuch in der arbeit ausziehen dann nach der arbeit wieder anziehen??‘

    oder soll ich diese arbeit nicht nehmen und eine andere suchen insallah und auf allah vertauen??

    bitte schreib mir zurück ich muss es wissen befor meine arbeit beginnt.
    bitte es ist sehr wichtig!

    Selvihan, diese Entscheidung muss du mit deinem Gewissen vereinbaren. Der Islam ist zwischen dir und deinem Schöpfer. Tue das, was deinem Schöpfer lieb ist und vertraue auf IHN.

  57. meine addresse ist S-E-L-V-I-H-A-N@HOTMAIL.COM
    ES IST MIR SEHR WICHTIG EINE ANTWORT ZU BEKOMMEN.

  58. selamu alejkum . ich grüsse euch alle ich bin eigentlich im papieren ein moslem
    aber ich schömme mich sehr dafür das ich sehr wenig weis bin 24 jahre und komme aus dem kosovo ehrlich gesagt irgendwie habe ich mich immer über denn islam interesiert ich meine der onkel von mein papa ist auch der einzige albaner in der zeit oder sagen wir mal so der erste der denn kuran von arabish in albanish übersetzt hatt.mein grosspappa war imam es kann sein das ich von ihm geerbt habe diese liebe zu islam
    ehrlich gesagt
    mein herz schlögt nur für denn islam
    ich interesiere mich sehr viel letzte zeit
    ich gehe auch zum mosche und höre und lese bücher über denn islam
    mir tut es gut
    eine sache tut mir weh
    das das wort islam in jede sache eingemischt wird
    es ist leider so
    das manche denn islam nicht richtig praktezieren
    zumindest die verstehen es nciht gut
    islam heist frieden
    ich finde diese seite sehr gut
    ehrlich gesagt
    in meine heimat im kosovo war der islam nicht so stark aber momentan
    vorallem die jugend 60-70 prozent die sogar sehr inteligent sind mit sehr guten abschluss interesieren sich sehr für denn islam elhamdurilach .inshallah allah wird mich und meine familje und alle moslems und die noch kein moslem sind in denn richtigen weg leiten amin.

  59. Friede sei mit euch allen liebe brüdern und schwestern im islam….ich grüße allen die hier meine email gerade lesen maasallah an euch allen …ich finde es super das sich die mehrzahl der menschheit sich mit dem islam beschäftigt…insaallah so Allah es will werden die moslime sich noch mehr vermehren und ALLAHS licht wird die ganze welt erleuchten durch die duas aller muslime inssallah….also was sollen wir alle machen???BETEN NATÜRLICH ;)nach jedem namaz ok …allah bewahre euch alle vor den fängen des seytan…vesselam

  60. Hallo, seit wenigen Tagen versuche ich mich intensiver mit dem Islam zu befassen, aber es fällt mir sehr schwer. Ich bin als Alevitin zur Welt gekommen, meine Eltern sind weniger religiös und ich verstehe denn Sinn des alevitischen Glaubens nicht wirklich. Warum weigern sie sich in die Moschee zu gehen? Weil Ali dort ermordet wurde, sagt man. Aber fragen sich die Aleviten denn nicht was Ali da gemacht hat? Er soll der Schwiedersohn Mohammed´s gewesen sein und muss also auch gläubiger Muslim gewesen sein. Ich glaube nicht, dass es ihm gefällt, dass sich die Aleviten in meinen Augen zur Sekte abgegrenzt haben. Jetzt habe ich auf Empfehlung eines sehr guten Freundes auf dieser Seite entlich etwas gefunden, was es mir leichter macht alles etwas besser zu verstehen. Ich liebe und ehre Allah sehr in meinem Herzen,aber das reicht mir mittlerweile nicht mehr.Ich möchte Allah Schritt für Schritt näher kommen und ihm entgegen schreiten, aber ich fühlr mich noch sehr unwissend. Ich hoffe Ihr könnt mit weiter helfen indem Ihr Euer Wissen mit mir teilt. Möge Allah mit uns sein. Amin! Ps: Kann mir jemand erklären, was es zu bedeuten hat, wenn sich Nachts eine schwarze Gestallt auf einen nieder setzt und derjenige für den Momentwerder Luft bekommt, noch einen einzigen Ton aus sich kriegt und wie gelehmt liegen bleibt, sich nicht mal bewegen kann, bis es nach Sekunden des verzweifelten Kampfes entlich verschwindet? Man sagte es könne religiöse Hintergründe haben??? Aria

  61. Asalamualaikum U Rahmatulila.
    Ich habe großen Respekt.
    Maschaallah das Pierre Vogel viel mehr für den Islam tut als jeder andere in den Islam hinein geborener Moslim.

    Maschaallah
    U SAlamu3alikum urahmatulilah

  62. Selamun alaykum. Könnt ihr auch mal nach Nürnberg kommen?

  63. Selam Alejkum
    Ich will nur sagen möge Allah dich mit dem schönsten Ort im Xhennet belohnen. Du hast ein vollkommenes gutes Herz und dein LEBEN ist der ISLAM. Bruder ich bin stolz auf alle die beten und Allah danken für Alles im läben. Diese Leute werden in das Ewige Paradies verweilen und ich hoffe wir sehen uns dort Alle

    Selam Alejkum

  64. hallo..

    Die seite ist echt toll..
    Ich glaube an Allah , vielleicht würde man das nicht merken wen man mich sehen würde aber es ist so. ich habe vieles falsch gemacht, mir hat niemand beigebracht wie man betet oder so also habe ich keine ahnung..ich möchte das alles wieder gut machen?was kann ich dagegen tun??

  65. Im Namen des ALLAH c.c.

    Ich habe eine frage an dich?
    ich weis das du MOSLEM geworden bist elhamdulilah
    und wollte wissen ob du shia oder sünne bist und könntes du mir erklären warum du es gewällt hast danke für deine Aufmerksamkeit

    alekumselam.

  66. Nix für ungut. Aber ich lehne Pierre total ab. Man kann selber den Koran lesen, und mit seiner Intelligenz versuchen zu verstehen, was Allah wollte. Da braucht man keinen Wahabiten der nur schwarz/weiss malt.
    Ausserdem wird der Koran auch noch falsch hier übersetzt und dargestellt:
    „Muhammad ist nicht der Vater eines eurer Männer, sondern der Gesandte Allahs und der letzte aller Propheten, und Allah besitzt die volle Kenntnis aller Dinge. (Quran 33.40)“
    DAS IST FALSCH, im Koran (in mehreren Übersetzungen) steht nichts von dem „letzten der Propheten“, höchstens vom Siegel.
    Nicht mal das können die hier.
    REINE PROPAGANDA !! Ich lehne so einen „Lehrer“ ab, der einzige Lehrer ist Allah, oder die Eltern. Und nicht nen alter Boxer, der die Welt bekehren will.

  67. An den Kritiker Said….

    Erst einmal will ich dir sagen dass du überhaupt keine Ahnung hast vom Islam weder noch von dem was im Koran steht. Zweitens kan es dir egal sein ob Pierre Vogel Propaganda macht oder nicht, wenigstens bringt er dadurch Leute zum Islam, sowie er auch warnt und öffentlich kundtut was der Sinn des Lebens ist, sowohl auch was für eine Strafe vorsteht wenn man nicht das tut was Allah befohlen hat. Was soll daran bitte falsch sein, das ist doch nur reiner Neid und Eifersucht und Rasistisch. Du solltest lieber Froh sein dass ein ehemaliger deutscher Christ zum Islam konvertiert worden ist und dass er sogar für Allah arabisch gelernt hat und in der Uni von Mekka studiert hat. Wenn er Allah nicht lieben würde und an den Islam glauben würde, dann hätte er doch niemals für das alles seine Zeit verschwendet. Durch seine Vorträge bekommt er weder Geld noch zwingt einer ihm den Leuten zu helfen, er tut es einfach nur für Allah und um seine eigenen guten Taten hier im Leben zu mähren. Also lass ihn bitte in Ruhe und suche Zuflucht bei Allah vor dem verfluchten Chaitan und möge Allah dir den rechten Weg weisen sowie dir deinen Imam stärken. PS. und zu dem „letzten Propheten“, ….lerne mal arabisch und lies den Koran auf arabisch, denn dann kannst du genau wissen ob „letzter Prophet“ steht oder nicht, sein nicht so voreilig bei deinen Beschuldigungen.

    selam

  68. @ sog. „Kritiker“…
    setzt dich bitte erst einmal intensiv mit einem sachverhalt auseinander, bevor du meinst, urteile fällen zu können oder mit begriffen um dich zu schmeissen, deren bedeutung du offensichtlich nicht kennst! die welt wäre dann um einiges schöner. vielen dank.

  69. Hi,
    verwirr – ist diese Seite auch eine Seite von Pierre Vogel? Ich dachte, es gibt nur diewahrereligion.de.

    ciao!
    Karl

  70. An Bruder Hella Said:

    der sogenannte Kritiker ist im Geiste noch Kind, an Zunge voreilig und an Auge blind. Seine Behauptungen sind keiner Beschäftigung würdig!

    Bitte lies dir stattdessen meinen Brief, teile meine Sorgen und hilf mir zu verstehen. Wäre schön, wenn du zur Hilfe auch Pierre Vogel oder Ibrahim herbeiführen könntest!

    Essalamu Aleykum,

    ich heisse Kürsat, bin Türke, 25 Jahre alt und studiere im achten Semester an der Hochschule in Aalen.

    Bezüglich meiner Fragen zum Islam hatte ich bereits leider vergeblich „diewahrereligion.de“ angeschrieben, doch keine Antwort erhalten, was ich ausgesprochen schade finde, da sie mit dem was sie tun, automatisch eine Vorbildsfunktion übernehmen – und Vorbildlichkeit ist nunmal auch mit einer grossen Portion Verantwortung verknüpft…und sollte dann auch aus den Reihen dieser („diewahrereligion.de“) wahrgenommen werden!

    Früher habe ich ein ausgesprochen wildes Leben geführt (Drogen, Sex, Gewalt, Gefängnis). Mein Eltern und der Islam, so wie ihn mir meine Eltern eigentlich schon als Kind eingeimpft hatten, haben mich vor dem sicheren Untergang gerettet. Natürlich hatte ich die Erziehung meiner Eltern und die Lehren des Islams vor langer Zeit vergessen gehabt, bevor es so weit kommen konnte.

    Zu meiner Verteidigung: ich bin in einer echt beschissen Gegend aufgewachsen, wo man nicht gerade von rechtführenden, islamischen Sitten umgeben war.

    Jedenfalls hat dieser guter Kern in mir mich letztendlich gerettet, da ich im Gefängins viel Zeit zum nachdenken hatte und ausserdem hatten mich meine Eltern niemals aufgegeben … und elhamdu lillah: ich studiere heute und darauf bin ich sehr stolz!

    Erst vor 7 Monaten hatte ich wieder ein sehr einschneidendes, negatives Erlebnis, welches mich wieder vom Islam abgetrieben hat.

    Ich litt an Depressionen!

    Vor zwei Wochen ca. bin ich dann auf die Seite gestossen (diewahrerelgion.de), da ich wieder auf der Suche nach dem Sinn des Lebens war, um nicht komplett durchzudrehen! Ich hatte mich nämlich wieder daran erinnert, dass wie wann immer ich mich mit dem Islam beschäftigte (Fasten, Beten,…) ich mich prompt besser fühlte. Ich hatte bemerkt, wie sehr ich mich in den angenehemen Dingen des diesseitigen Lebens verfangen hatte und dabei total vergaß, mich für das Leben danach zu wappnen.

    Und dafür möchte ich mich erstmal recht herzlich bedanken, dass ihr („diewahrereligion.de“) den Islam faulen Menschen wie mir so einfach, verständlich und überzeugend über das Internet rüberbringt! Vorallem habe ich grossen Gefallen an Pierre Vogel (und auch Ibrahim) gefunden, der meiner Meinung nach ein gewisses Talent hat, Jugendliche anzusprechen!!!!

    Lange Rede, kurzer Sinn: Ich habe dank euch und dank meiner Ex-Freundin (Schlampe) wieder zu meinem Islam gefunden!! Stärker denn je! Ich bete wieder seit zwei Wochen 5 Mal am Tag und faßte, da ich aufgrund meiner Depression zur Ramadan-Zeit nicht in der Lage war, zu faßten!

    Jedoch bin und war ich immer ein sehr kritischer und nachfragender Mensch (wie es sich für eine wahren Moslem auch gehört!) und entdecke auch so immer wieder (Internet-)Seiten, die in mir eine gewisse Unruhe gegenüber meiner bedingunglosen Hingabe zu meinem Glauben auslösen!

    Bitte, jeder der sich für kompetent genug hält, und das geht jetzt auch direkt an Pierre Vogel, der einen sonst so sicheren Eindruck macht, Ibrahim und jeden anderen praktizierenden Moslem, sollte Anschuldigungen aus der folgenden Internet-Seit versuchen zu entkräften:

    _geistigenahrung.org/ftopic15741.html

    Ich muss wissen, in wiefern diese Anschuldigung stimmen. Denn wenn alles so stimmen würde, wie es dort geschrieben steht, wäre es für mich nicht nur eine spirituelle Katastrophe, sondern im persönlichen allgemein! Ich brauch Antworten! Bitte helft mir!

    Und meiner persönlichen Meinung nach sollte jeder gläubiger Moslem oder jeder, der sich als ein solcher bezeichnet, solchen Anschuldigungen, mit Hilfe von konkreten, sinnvollen und glaubwürdigen Fakten, die Stirn bieten können.

    In erwartungsvoller Hoffnung auf Ihre Rückmeldung.

    Essalamu Aleykum!

  71. Was ich vergessen habe zu sagen:

    Dinge, die mich besonders an dieser Internet-Seite stören:

    1. Behauptungen über das Heirats-Alter von Aisha mit unserem Propheten Mohammed (sws).

    2. Behauptungen, unser Prophet Mohammed (sws) habe befohlen diesen dritten jüdischen Stamm auszulöschen, obwohl diese sich bereits ergeben hatten, was nach dem Koran eine Sünde ist.

    3. Behauptungen, unser Prophet Mohammed (sws) habe mit der „Genehmigung“ des Koran mehr als die üblichen 4 Frauen gehabt. Wieso? Er war doch ein ganz normaler Mensch, wie ich und du! Wieso durfte er dann mehr Frauen haben, vielleicht etwa, weil er mit einigen keine Kinder zeugen konnte?! Ich weiss es nicht, würde mich aber interessieren!

    4. Manche Hadithen seien viel später nach unserem Propheten Mohammed (sws) aufgeschrieben worden. Wieso?
    Können diese Hadithen noch göttlich sein oder erlogen? Denn sie sind ja angeblich von Menschenhand geschrieben, die noch nicht einmal direkten Kontakt mit unserem Propheten Mohammed (sws) hatten!

  72. Noch mehr Fragen:

    1. Wieso durfte man angeblich nach dem Koran Kongobinen halten? Ich finde das, wenn man schon 4 Frauen hat, komisch!

    2. Steinigung und Hände abschlagen von Ehebrechern und Dieben – ist das nicht hart? Wie könnt ihr das begründen? Kann man das rechtfertigen oder muss man das eben so annehmen?

  73. Insaallah bald kommt Mehdi.Ich hoffe alles wird wieder gut..
    Esselamualeykum…

  74. S.a
    Ich habe eine frage welche meshep ist Ebu Hamza(Pierre Vogel)

  75. fragen

  76. selam Abu Hamza,ich habe gehört du wärst ein wahabit,bist du einer?´
    Und falls ja wieso führst du junge leute die wenig vom islam verstehen im irrtum.Alle deine Vorträge sind schön anzuhören für leute die moslems werden oder bessere moslems werden möchten.ich hör mir es auch gerne an.Aber ich weiss daß Wahabiten eine Sekte sind die auf den falschen weg sind.Und wenn du einer bist,hast du keine Angs vor Allah?

  77. eine kleine kritik: ich hoffe euch ist allen bewusst, dass alle flüsse in das gleiche meer fliessen. jede religion sehe ich als einen richtigen weg zu GOTT.
    ich beziehe mich hier auf den satz, was ihr in eurem flyer über juden und christen geschrieben habt. warum könnt ihr nicht werbung für eure seite machen und andere religionen außen vor lassen? bitte um eine antwort

  78. warum ist die webseite nicht in grün gestaltet

  79. warum ist die webseiite nicht in grün gestallttet denn grün ist besondere farbe =)

  80. EsSelam

    Will euch eine Seite empfehlen:
    http://www.hatim-online.com
    Was haltet Ihr davon?

    VesSelam

  81. Wieso find ich hier nichts über den Tauhid?
    Die erste Säule des Islams wird hier leider nicht ausführlich formuliert. Unser Prophet (s.l.a.w.s) hat 10 Jahre gebraucht um seinen Schülern den Tauhid bzw. den Eingottglauben an Allah (swt) zu lehren. Und er war wahrlich der beste Lehrer und er hatte die besten Schüler. Also warum meint ihr haben die „Muslime“ mit einpaar Sätzen verstanden was Allah (swt) von Ihnen verlangt bevor sie den Iman an ihn (swt) verwirklichen?
    Allah sagt: Faman yakfur bi taghut wa yu´min bi´llah.
    (Haltet euch von den Taghut fern und (dann erst) verwirklich den Iman an Allah (swt))
    Das bedeutet, dass wir uns erst von den von menschengemachten Gesetzen und den Gesetzgebern fernhalten, sie verhassen und bekämpfen sollen.
    Ich rate euch, wenn ihr schon nach den Gelehrten geht, dann nimmt den Schriften von Ibn Wahhab und Ibnu Taymiyya.

    Wa alaikum

  82. PS:

    Der Ausdruck Wahhabit bitte ich zu vermeiden.
    Denn Ibn Wahhab ist den Weg der Ahlul Sunna wal Jama3a gefolgt.

  83. Nicht alle Hadithe sind sahih (richitg). Ich empfehle euch die von Al Bucharyy. Denn unser Prophet hat ein Bittgebet für ihn eingelegt. Zur Frage ob die Hadithe nicht erlogen wären!?

  84. hallo
    ich hab gehört wen jemand shirk begeht der hat keine rettung und wir für immer in der hölle bleiben aber was ist mit dem christen die moslems geworden sind sie haben doch davor shirk begagen weil sie jesus angebetet haben
    werden sie nun in der hölle kommen oder haben die eine neue chance bekommen

  85. wisst ihr wie man sich wäsch vor dem beten ich will anfangen zu beten

  86. bitte benantwortet mir diese frage

  87. Die einzig wahre Religion ist die des
    grossen Spaghettimonsters. Ich hoffe
    es ist Eurer Seele gnaedig!

  88. warum sollte die webseite grün sein? ist das eine pflicht im islam?

  89. nein leider nicht, nicht alle religionen führen ins paradies, daher warnt pierr vogel die christen und juden usw.

    das ist das beste was ein muslim für ein nicht muslim machen kann, sei dankbar

  90. selam alejkum abu hamza

    elhamdudilah das ich auf deine seite gestossen bin, durch ALLAH XH.SH und deine seite habe ich mich sehr verändert, und mein mann auch,,.,ich habe sehr viel von euch gelernt und möchte euch dafür danken.. inshalla möge allah xh.sh dich und deine familie ins paradis bringen, inshalla…

    ich bitte dich noch einen vortrag über die ehe im islam zu halten, da in vielen islamischen ländern die tradition eine wichtige rolle spielt.

    selam

  91. Assalamu Alaikum;

    Erst wünsche ich Ihnen viel Erfolg.Ich habe ein paar Videos von Pierre Vogel angeschaut, für einen Punkt (Sufismus) wollte meine Meinung äussern.

    Es ist eine Wahrheit, dass es unter die Leute solche existieren/existierten (besonders in unserer Zeit), die sagen, die seien Sufi, die falsche Sachen machen/ gemacht haben.

    Aber die Antwort von Pierre Vogel in diewahrereligion.com finde ich viel oberflächlich.

    Es gab schon wahre Sufis bis vor ungefähr 50 Jahren. In unserer Zeit gibt es fast keine mehr und es gibt nur diejenige, die angeblich Sufi sind.Nakshi´s sind nicht Sufi, kann man sagen(Tariykat). Ich selber bin kein Sufi aber wollte die Leute darauf aufmerksam
    machen.

    Alles bestens und liebe Grüsse

  92. ich habe da mal etwas für nicht muslems herrausgesucht,auf dieser seite kann man sehr vieles lernen…..und inshallah wenn man es von ganzem herzen möchte wird allah helfen viel zu lernen lg.rosi

    http://www.al-islaam.de/

  93. Wann werden sich die Menschen endlich vom Aberglauben jeglicher Art befreit haben? Religionen dienten und dienen seit ihrer menschlichen Erfindung nur der Machterringung, dem Machterhalt und der Machterweiterung. Der Mensch schuf Gott. Da ihr ständig zweifelt (zu recht), sucht ihr nach Gründen für euren Glauben (gilt für Juden, Christen, Moslems, Scientologen u.a.)das ER besser, wahrer, schöner ist als der andere Glauben. Die Menschen verschwenden seit jahrtausenden ihre Energien für diesen fruchtlosen Weg. Jeder von euren monotheistischen Göttern ist ein grausamer Diktator, „Du sollst neben mir keinen anderen haben“. Wird das nicht befolgt drohen massive Strafen. Wie kann es einen anderen geben, wenn jeder für sich beansprucht alles (Erde, Himmel, Mensch usw.)erschaffen zu haben, dann muß der allmächtige, allwissende Gott auch die anderen Götter erschaffen haben. Gut, er hat aber keine anderen Götter erschaffen, sondern es gibt nur IHN. Aber warum gibt er dann seinen Gläubigen auf, DU sollst keinen anderen Gott neben mir haben, denn wenn er allwissend ist, dann weiß er, daß es gar keinen anderen Gott neben ihm geben kann, weil er ja alles erschaffen hat, aber eben keinen anderen Gott. Ich hoffe jemand konnte logisch folgen. Ich habe hier gelesen, daß Moslems unglücklich sind, daß in der westlichen Welt der Islam gleich mit Terrorismus in Verbindung gebracht wird. Das ängstigt mich auch, denn es dient wieder dazu Ängste in der Bevölkerung zu schüren, um die Freiheit einzuschränken (Staat=Macht=Bespitzelung) Es ist denen egal, wer ihnen als Grund dient, ob der Russe, der Jude oder der Moslem. Die Menschen müssen nur ausreichend Angst haben, dann kann man sie nach dem Willen der Mächtigen lenken, und wenn nötig sie aufeinander losjagen. Und im Sterben an das zu glauben was da kommt, NICHTS.
    Ich glaube an die Menschheit, daß sie im Laufe der Evolution dieses Stadium verlassen wird und ihre Kräfte gemeinsam einsetzt. Vielleicht ist das auch ein Irrglaube und der Mensch bleibt dem Menschen sein ärgster Feind und schafft es die eigene Art auszurotten, naja, dann waren sie eben nicht tauglich.
    Mit menschlichen Grüßen
    D.Weinert

  94. s.a.
    an elvir

    wenn du sagst das abu hamsa auf dem falschen weg ist dann zeig doch bitte eine behauptung von ihm was nicht entweder im quran oder im sahih hadith vorkommt. du wirst keine finden. ihn anzuhören ist deshalb so anziehend weil er die reine islam vorstellt, reine islam ohne bida.
    er hat in einem seiner vorträge gesagt ob er wahabit ist oder nicht . das kannst du auf seiner webseite finden.
    das problem liegt nicht bei abu hamsa sondern an der heutigen jugent . die wirkich ihren glauben von opa oder papa lernen. jeder muslim der den quran gelesen hat und ein wenig ahnung von sahih hadith hat kann abu hamsa nur bestätigen
    s.a

  95. Lieber Pierre,
    ich hab soo viele Fragen an dich. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll?? Ich hoffe ich belaste dich dabei nicht.Okay,erstens ich kenn da so ein mädchen die soll „angeblich“ moslim sein?!Ich meine, sie ist schon moslieme also sie betet nicht,sie geht nicht in die moschee,ich weiß nicht so genau ob ich sie fragen soll ob sie mit mir beten soll!!! Weil ich weiß,dass sie es sowieso nicht macht!!!
    Doch wenn es ums aussehen geht, ist sie jeder zeit bereit etwas zu tun.Sie würde sogar Sie stylen wenn sie es möchten. Ich möchte das sie ihrn GLAUBEN nicht verliert!!! Verstehen Sie damit was ich meine??!Also, ich hoffe Sie können mir dabei helfen!!!

    Zweitens:
    warum darf ein muslime der auch betet,bestimmte Haustiere nicht haben? z.B.wieso darf man eine Katze haben und einen Hund aber nicht? Hat das einen bestimmten Grund?

    Drittens:
    es gibt da ein junge aus meiner klasse, der mich ständig voll labert, dass er sagt er scheißt auf die Bibel und Koran!!! Ich meine, was soll ich dabei antworten nur weil er nicht an Gott glaubt heißt es noch lange nicht, dass er so ein schwachsin labert!!! Ich meine, es gibt ihm kein Recht sowas zu sagen. Und es ist nicht nur das ich werde sogar von ihm gemobbt!!
    Er sagt:“ du wirst später mal bestimmt als Putzfrau arbeiten!! hahahahahahahahah“ oder deine mutter is so und so und dein Vater is …
    Und dann fängt er mit der Harz4 nummer an!!!
    wir bekommen zwar kein Harz4 aber lass mal!!!Wie soll ich mich da noch verhalten? Ihm etwa eine mitgeben??Das wär doch was oder??Ich bin keine die auf eine Gewalt tut aber was soll ich machen??

    Antworten SIE bitte so schnell wie möglich Pierre Vogel ;)Ich weiß es sind viele aber mach bitte schnell

    Liebe Grüße
    maryam

  96. Es tut mir echt leid, dass ihr nicht versteht wie es um die Welt geschieht.Die der Geoffenbarten einer, also alle, die die Wunder des Qur´an kennen, sind verpflichtet sich weiterzubilden und alle Ungläubigen, so hart es auch klingt, von der Wahrheit zu überzeugen. Wenn sie, die Ungläubigen, nichts vom Islam Wissen wollen oder glauben andere Religionen seien gleichwertig, muss man ihnen mit empirischen Beweisen wie sie beispielsweise auf die-wahre religion.de zu finden sind die Unterschiede zwischen Religion und Islam zeigen, denn der Islam ist ein gebündeltes Werk voller Wunder für die Ungläubigen und Rechtleitung für die Gläubigen. Das Leben dem die Menschen auf Erden nachgehen ist nicht das das der Allwissende für uns vorgesehen hat und vor seinem Zorn schütz keine Dummheit oder Unwissenheit, denn im Zeitalter der Digitalisierung hat jeder die Möglickeit sich zu informieren.

  97. Ali Kahn wir werden dich finden!!

  98. Ass-salamu-alaikum,liebe Brüder und Schwestern im Islam,ich finde diese Beiträge echt super,und wie
    Bruder Pierre Vogel den Islam erklärt Maschalla ich bin begeistert,jetzt bin ich noch mehr froh,das ich den islam angenommen habe,inschalla kann ich bald auch das gebet erlernen,dazu hätte ich eine frage,ich
    habe einen sehr starken glauben an Allah und ich versuche mein bestes zu geben,aber ich kann mich nicht konzentrieren beim lernen der Suren fürs Gebet
    ich bin glücklich im Islam und ich trage auch das Kopftuch aus Überzeugung und nur für Allah,aber ich fühle mich wie eine Heuchlerin weil ich noch nicht das gebet kann,bin ich überhaupt eine Muslime oder bin ich eine Kafier,der Islam ist alles was ich habe
    was mir halt gibt und einen Sinn in meinem leben,ich habe schon so viele schreckliche Dinge erlebt,doch ich danke auch Allah für alles schöne und gute das Allah mir gibt und schon gegeben hat,und ich vertraue nur auf Allah.Bitte könnt ihr mir eine Antwort geben.

  99. wo zu leben wir in diser welt was machen wir ihr den ??

  100. Bissmillah errahman errahim wassalat wassalm
    el hamdulillah wahdah

    Lieber Bruder Abu hamza möge Allah dich beschützen und möge Allah dich rechtleiten gegenüber den kafirs

  101. Es gibt einen einzigen Gott auf dieser Welt für alle Menschen, und das ist JESUS CHRISTUS!
    Alles andere ist absoluter Quatsch!

  102. hi
    ich bin 15 jahre alt und bin muslim und hab ein paar fragen.
    ich wollte fragen ob nur die muslims die sich an ihren religion gut festhalten im paradis kommen
    oder auch juden und menschen die überhaupt an garnichts glauben, ob die auch im paradis kommen ???
    Weil ich kenne viele die an garnichts glauben,aber ein sehr offenes herz haben und sehr nett sind. Die mussen doch auch irgendwie belohnt werden?

    meine nexte fragen ist dazu muss ich noch was sagen:
    es gibt doch viel muslime die meinen, dass das leben auf dieser welt nur ein test ist und aus diesem grund konzentrieren sie sich auf das leben nach dem tod und betten 5 mal am tag lesen quran und gucken den ganzen tag filme über islam ist dieser weg besser als wenn man garnicht am tag bettet und ein offenes herz hat und keine geheimnise (damit meine ich sachen die in islam verboten sind) und einfach spass in diesem leben hat?? Weil für mich repräsentieren moslims die ganz streng an islam glauben disen religion falsch.
    Weil gott möchte doch auch nicht das wir wie gefangene leben mussen ( entschuldigung wegen meine ausdruckweise). Also für mich ist islam leb dein leben wie du es möchtest sei hilfsbreit und geniese auch dieses leben aber mache keine sachen ,womit du den menschen geistig und körperlich schaden machst.
    und das sind sachen die in islam verboten sind w.z. Alkohltrinken,lästern, nur sein eigene vorteile bevorzugen egal mit welcher methode ect….

    danke das ihr mir zu gehört habt
    und bitte mailt meine antworten
    dankeschön

    und es tut mir sehr sehr leid wenn ich mich irgendwo falsch ausgedrückt habe.

  103. Asalaamu Aleikum Bruder Pierre!

    Mashallah ich bin sehr fasziniert von dieser Internetseite!

    Subhanallah Sie sind erst seit 6jahre Muslim und wissen viel über den Islam.
    Ich bin schon seit meiner Geburt mit dem Islam konvermiert und wusste nicht mal halb soviel wie Sie über den Islam wissen!

    Aber dank dieser Seite hab ich viel glernt ich werde mein bestes geben inshallah
    Möge ALLAH subhana wataala die muslimen stärken und die nicht muslimen den richtigen weg zeigen amiin!

    Sie sollten mehr in der Schweiz reden halten!

    Wacaleikum salaam warahmatulahi wabarakatu
    Munira

  104. Ihre Webseite spricht über beleidigende Karikaturen die von anderen gegen den Islam verwendet werden. Was ist aber mit denen die Sie selbst auf Ihrer Webseite verwenden? Oder man muß nur mal in die arabische Presse sehen was für Karikaturen über die Juden im umlauf sind.

    Wie schon seit Ewigkeiten: Tut was wir sagen, nicht was wir machen.

    Es gibt wirklich nur einen Gott und sein Name ist Jehovah.

  105. die wahre religion ist ISLAM …

    man kann islam nicht erklären nicht vortragen

    SONDERN ERLEBEN

    das ist die warheitt

  106. allah ukbar .aschhadu an lailahailaallah wa aschhadu ana muhammadan rassuluallah.allah ist der grusste…..

  107. Ass-salamu-alaikum,liebe Brüder und Schwestern im Islam,
    mein Name ist Ibrahim früher hiess ich Michael.
    Für mich war der Weg zum Islam das schönste und beste was mir je passieren konnte!!Ich bin bis zum 8.Lebensjahr ohne Vater aufgewachsen,dann lernte meine Mutter meinen Stiefvater den ich als mein Vater sehe kennen!Mein Vater ist Marokkaner,damals kannte ich dieses Leben nicht von Brüderlichkeit.Das hatte mich damalsspfprt fasziniert daraufhin bin ich mit 9jahren zum Islam konvertiert.Wer sagt das Islam auf Gewalt aufgebaut ist kann ich sagen das das nicht stimmt.Setzt euch mit dem Islam aussinander.In der Moschee hat man mich sehr herzlich aufgenommen egal ob ich deutscher war.Es gibt viele Beweise,das der Islam die wahre Religion ist,nur die Menschen wollen es einfach nicht sehen.z.B die meisten Christen beten nur,wenn es ihnen schlecht geht,und wenns ihnen gut geht denken sie nicht dran.Und wenn ich manchmal Sonntags jemand in die kirche gehen seh mit kurzen rock und ausschnitt dann weiss ich ja nicht ob man so vor Gott treten sollte.ich habe oft mit Christen geredet,und sie denken das gott ihnen alles verzeiht.Und viele andere beten das Vater Unser und wissen garnicht für was sie beten und haben garkein gedanke an Gott tun sie einfach so auswendig sagen.ich akzeptiere jede Religion,aber ich finde man sollte sich erst mit den Religionen richtig ausseinander setzen bevor man gegen andere religionen vorurteile hat,und das ist leider in dieser Welt oftmals nicht der fall.Ich habe das damals schon mit meinen jungen alter gemacht und habe für mich den Weg zum Islam gefunden.Und el hamduillah ich bin glücklich dem richtigen weg gefunden zu haben.

    ps.für jeden die nicht dran glauben es gibt genug Zeichen macht die Augen auf und nimmt sie an z.B geht mal auf die seite

    abslama

  108. wie kannst du dir so sicher sein! jesus ist ein prophet!

  109. ich bin vor 20 monaten zum Islam konvertiert,mehr oder wenniger aus den selben gründen wie abu Hamza.Es kann nur einen Gott geben Suphanallha,dies ist Allha ta`ala und Mohammed ist sein Gesanter s.a.w.s.! Ich wünsche dir abu hamza Vogel weiterhin viel erfolg den ich glaube das du viele Menschen zeigst was der Islam in Wahrheit ist b.z.sein sollte.in diesem Sinne sallam alaikum wa ramadulla.

  110. ich bin vor 20 monaten zum Islam konvertiert,mehr oder wenniger aus den selben gründen wie abu Hamza.Es kann nur einen Gott geben Suphanallha,dies ist Allha ta`ala und Mohammed ist sein Gesanter s.a.w.s.! Ich wünsche dir abu hamza Vogel weiterhin viel erfolg den ich glaube das du viele Menschen zeigst was der Islam in Wahrheit ist b.z.sein sollte.in diesem Sinne sallam alaikum wa ramadulla.

  111. Hallo,
    ich bin 27 Jahre alt und muslim. Ich finde es sehr schön, dass ihr euch die Mühe macht die Botschaft vom Islam an die Menschen weiter zugeben. Ich werde mich auch darum kümmern, dass eine Veranstaltung in unsere Stadt für unsere Jungendlichen gemacht wird und werde mich diesbezüglich auch mich bei Ihnen melden.
    Aber vorerst hätte ich da eine sehr anliegende Sache und zwar geht es um meine Freundin, die auch muslim ist. Sie war bis vor kurzem mit einem muslim 15 Jahre zusammen und hat sich von ihm getrennt. Sie waren nicht verheiratet, sondern einfach zusammen. Sie hatte sich zuvor die Jahre nicht mit unserem Glauben beschäftigt. Er wollte sie immer heiraten, aber sie hatte vor ihrer Familie sehr große Angst, weil sie gegen diese Beziehungen waren, weil sie ist Alevi und er Sunite. Sie hat ihm 15 Jahre Hoffnungen irgendwo gemacht, dass es zu einer Hochzeit kommen würde und sie sich gegen ihre Familie stellen wird. Aber sie hat es vor ein paar Wochen endgültig beendet mit der Begründung, dass sie den Weg Allah geht und sie ein Gebet gemacht hat, dass allah ihr den Weg weisen soll und zwei Tage später hatten sie sich am Telefon dermasen gestritten und er hat ihr Dinge an den Kopf geworfen, die er zuvor in der Beziehung gesagt hätte, sagt sie und das wäre ihr Zeichen von Allah gewesen. Aber ich denke, dass das so nicht sein kann, denn seine Eltern sind sehr gläubige Menschen, die 5 mal am Tag beten und immer für ihren Sohn gebetet haben, dass es zu dieser Hochzeit kommen soll. Werden diese Gebete nicht erhört? Nur weil sie einmal in ihrem Leben Ramazan Monat gefasstet hat und ein Gebet gesprochen hat, der ihr den Weg weisen soll und Allah ihr den Weg gezeigt hat, durch diesen Streit den sie hatten, diese Beziehung zu beenden? Und was ist mit den 15 Jahren, wo sie Zina gemacht hat mit ihm und ihm auch die 15 Jahre Hoffnungen gemacht ihn zu heiraten? Können sie mir da vielleicht helfen dies zu verstehen oder verwechselt sie da irgendwas? Mich würde das gerne Interessieren auch wegen ihm, der am Boden zerstört ist und sie wirklich über alles liebt sie aber das nicht sehen will, sondern nur das was SIE sehen will, verstehen sie was ich meine oder worauf ich hinaus möchte?
    Ich hoffe sehr auf eine Antwort von Ihnen vielleicht können sie mir behilflich sein ich wünsche es mir sehr, weil die beiden mir echt am Herzen liegen und ich, durch sie und ihre Antworten auf meine Fragen, vielleicht eine richtige Sicht der Dinge den beiden erklären kann.
    Ich danke Ihnen ganz herzlich schon im voraus für Ihre Mühe und warte auf ihre Antwort.

    • die internet seite von pierre vogel ist diewahreligion.de

  112. selam ,Es kahm die frage (unglaublich )muss die webseite grün sein ,
    Nein muss sie nicht sie kann jede farbe ^^

  113. selam ,Es kahm die frage wieso man vier frauen im islam haben darf !
    Man darf im islam vier frauen haben ,undzwar nur unter bedingungen .DIe erste davon ist Man muss die erste frau fragen ob sie einwillg und nix dagegen hat !2 Der Mann muss sie alle gleich behandeln .3Der mann muss in der lage sein sie alle ernähren zukönnen dann darf er aus islamischer sicht !(kurzbeschreibung)UNser geliebter Prohfet muhammed sav hatte 4 frauen aber aus anderen gründen ein grund davon war eine seiner frauen wurde aus der familie ausgestoßen und er nahm sie ,damit ihr nix böses zustößt.(schlechte dinge )(er hat sie geheiratet damit wieder ihre ehre hergestellt ist !zur damilgen zeit war es nicht üblich wie heutzutage das jede 2 ehe in deutschland geschieden wird (kurzbeschreibung)2 zu den diebstahl mit hand abhacken !Wenn jemand aus hungersnot essen klauen würde im islam würde man ihn nicht die hand abhacken !Das ist ein schönes gesetz Subahnallah ,denn damls konnte man die geschäfte offen lassen und in aller ruhe zum gebetshaus (moschee)gehn ohne sich sorgen zumachen !Denn die leute wussten damals was mit einen dieb passieren würde !Wieviel diebstähle passieren allein in deutschland !Man muss agst haben beim geld abziehen einer bank !ich finde es bietet nur vorteile !Wer ein klaren oder gesunden verstand hat würd mir zustimmen !ZUm das steinigen gibt es eine rettung davor !!(wer beret mit ehebruch oder des ähnlichen ,wird vor der ganzen gemeinde gestellt und ihr werden 70 peichenhiebe bekommt der dan oder sie ! glaubt mir die es bekommen haben werden nie wieder ehebruch begehn (kurzbeschreibung )schwer im interet )

  114. salamu aleykum wa rahmatulahi wa barakatu meiner bruder und schwester alles wa gut
    bei mir alles gut alhamudurullah

  115. selamun aleykum

    ich bin erst 13,aber ich liebe meine religion uber alles!ich bin stolzer turke und bin schon als muslime geboren.ich nehme meine religion ernst,aber respektiere auch andere meinungen und religionen.ich bin der klassenbeste,weil mein buch mir sagt ich sill lesen also lernen.meine religion sagt mir ich soll mich schlechten sachen fernhalten,wie drogen.was ich damit sagen will ist das meine religion wie ein scdhutzschild ist.und diese religion sollte auch von anderen durchlebt werden.ich kenne personen,die nur noch den falschen weg gehen.sie zertsoren ihr eigenes leben mit 13 oder 14!aber mir passieren diese sachen nicht,WEIL ICH DEN WAHREN WEG GEHE.alles was ich zu lernen brauchte,gab mir mein hoca.er lehrte uns mit disziplin,aber brauchte uns auch zum lachen.wie jeder bekanntlich weiss,ist das ALLES VOM GLEICHEN GOTT ABSTAMMT.deswegen denke ich dass nicht jeder erfreut ist,wenn er ein kleines madchen sieht,das raucht.alles wa ich brauche gibt mir mein allmachtiger gott allah.und insallah gehen alle den richtigen weg.

    ich bedanke mich herzlich^^

  116. ich kann auch fragen beantworten^^

  117. religion ist eine sache des glaubens.glaubige wie ich konnen eine liebe spuren,zum beispiel nach dem gebet.menschen,die an religionen glauben sollen es tun.und man sollte andere leuter,die daran gar nicht glauben wollen einfach lassen.aber ich kann schon jetzt sagen,dass sie was versaumen.aber wie gesagt andere meinungen und religionen sollte man respektieren!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s